Ulrike Reisner

Beraterin/Journalistin
Ulrike Reisner
298
Beiträge
Mag. Ulrike Reisner, geboren 1969.
Selbstständige Beraterin mit Schwerpunkt Politik & Kommunikation; seit mehr als 15 Jahren in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Österreich und den angrenzenden Staaten tätig; zahlreiche Konzepte und Fachartikel; Lektorin für Strukturentwicklung und Tourismuspolitik am MCI Tourismus in Innsbruck.

Der Tourismus prägt die alpinen Regionen wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig. Wenn wir die Herausforderungen der Zukunft, vor allem im Bereich des Verkehrs, der Umwelt, der Infrastrukturen und der Finanzierung, meistern wollen, müssen wir traditionelle Denkmuster über Bord werfen und uns kritisch mit neuen Ideen und Lösungen auseinandersetzen. Das APA Weblog Tourismus kann als offene Plattform hierzu einen wichtigen Beitrag leisten. Ich halte das Projekt für eine ausgesprochen reizvolle Idee...
6. Dezember 2016 | 13:05 | Kategorie:
1

Mehr Information zu Tourismus und Verkehr

Gerade Studierende suchen immer wieder Information zu den weiten Themenfeldern Tourismus und Verkehr. Sven und Matilde Groß von der Hochschule Harz haben sich dieser Herausforderung gestellt: Sie haben mit www.tourismusundverkehr.de eine neue Website aufgebaut. Sammlung von Information und Quellen Die Website bietet zahlreiche Informationen in den Themenfeldern Tourismus und Verkehr zu mehr als 150 Institutionen. … weiterlesen

25. November 2016 | 09:33 | Kategorie:
1

Arbeitskampf, oder doch nur Wortgefechte?

Gestern Abend, während der ZiB2 Diskussion mit Sepp Schellhorn und Berend Tusch (VIDA), wurde mir wieder einmal schmerzlich bewusst, dass in Sachen Arbeitskampf die wirklich interessanten Fragen nicht gestellt werden. Kann mir bitte jemand erklären, warum es ein Versäumnis der Arbeitgeber sein soll, dass es in dieser Republik so und so viele Arbeitsplätze zuwenig gibt? Kann … weiterlesen

22. November 2016 | 16:39 | Kategorie:
2

Der Traum vom ewigen Wirtschaftswachstum

Ein Streifzug durch die Tagespresse förderte – neben anderem – folgende interessante Schlagzeilen rund um das Thema Wirtschaftswachstum zutage: „Fast jeder zweite Lufthansa-Flug wegen Streik annulliert“ *** „Dow Jones klettert erstmals über 19.000 Punkte“ *** „Vermögen der Österreicher seit 2000 mehr als verdoppelt (sic!) *** „Schulden mit neuen Schulden bekämpfen?“ *** „Pensionisten bekommen nun doch … weiterlesen

10. November 2016 | 10:43 | Kategorie:

Россия Австрия Год Туризма :-)

Die Medienwelt liegt in den Nachwehen der US-Präsidentschaftswahl und zerbricht sich bereits in endlosen Talk Shows den Kopf darüber, wie Trump wohl tickt und was Putin davon halten könnte. Im Schatten dieses – vor allem „Medien-bewegenden“ – Ereignisses empfing der österreichische Wirtschaftsminister gestern seinen russischen Amtskollegen Alexej Uljukajew in Wien zu einem Arbeitsgespräch. Pragmatismus ist … weiterlesen

21. Oktober 2016 | 10:44 | Kategorie:
3

Die Zukunft von Winterreisen…

…in die Alpen wurde aktuell in einem Forschungsprojekt im Auftrag von AlpNet von führende Forschern aus fünf Ländern untersucht. Am Symposium theAlps 2016 in Innsbruck präsentierten Harald Pechlaner (Eurac Research in Bozen), Ralf Roth (Deutsche Sporthochschule Köln) und Hubert Siller (MCI Tourismus Innsbruck) die Ergebnisse. Eine wichtige Kernaussage: Die Alpen brauchen eine sektorübergreifende Kommunikationsstrategie, um … weiterlesen

10. Oktober 2016 | 17:58 | Kategorie:
1

Gerade gelesen…

…die Bank Austria stößt Schlosshotel Lebenberg ab. Mehr dazu hier.

20. September 2016 | 17:45 | Kategorie:
2

Deutsche Sprache, schwere Sprache!

Weil es einfach lustig ist…  

| 12:36 | Kategorie:

Crowdfunding Plattform gestartet

Soeben wurde in der Sky Lounge der Wirtschaftskammer Österreich die neue Crowdfunding Plattform für den Tourismus vorgestellt. Die Stakeholder Tourismusbank, BMWFW, WKO (Sparten Tourismus-Freizeit, Gastronomie und Hotellerie) und ÖHV ziehen an einem Strang und suchen gemeinsam neue, innovative Finanzierungen für eben solche Projekte. Reinschauen!

13. September 2016 | 09:30 | Kategorie:

Wo sich der (Freizeit)spaß aufhört

Badelandschaften, Hochseilgärten, Sommerrodelbahnen sind in der warmen Jahreszeit gut besucht und sorgen für eben solche Stimmung – vorausgesetzt, dass alles glatt läuft. Dass dies nicht immer so ist, zeigen Unfallstatistiken von Versicherern. In manchen Fällen, wie in einem eben über ein Urteil des Obersten Gerichtshofes nunmehr wohl endgültig ad acta gelegten, scheint die Sachlage klar: Eine … weiterlesen

23. August 2016 | 19:15 | Kategorie:
1

Die Sache mit dem Bayern-Rabatt

Gut Ding braucht Weile – über die Suchfunktion konnte ich feststellen, dass ich in diesem Blog vor sieben (!) Jahren einen Beitrag zum Thema Einheimischentarife gepostet hatte. Ein Salzburger befasst zu diesem Thema seit zehn (!!) Jahren die Gerichte. Er sieht nicht ein, warum er im Freizeitbad Berchtesgaden 2,50 Euro mehr zahlen muss als bayerische … weiterlesen

Archiv

    Dezember 2016
    M D M D F S S
    « Nov    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    262728293031