13. März 2019 | 08:00 | Kategorie:
0

Buchtipp: BAEDEKER’S HANDBUCH FÜR SCHNELLREISENDE

Ein Lesebuch der besonderen Art haben Hasso Spode, Rainer Eisenschmid, Christian Koch und Philip Laubach im der Baedeker- und Dumont-Verlag herausgegeben: Baedeker’s Handbuch für Schnellreisende führt auf rund 400 Seiten in die bunte Welt des Reisens ein:

Wussten Sie, dass 60 Flaschen französischer Rotwein ins Reisegepäck des modernen Ägypten-Touristen gehören? Oder dass man für eine Indien-Reise am besten sein eigenes Waschbecken mitbringt? Nein? Dann wird es Zeit für die interessantesten Fundstücke und skurrilsten Anekdoten aus den ersten 100 Jahren der in Rot gebundenen „Handreichungen für Schnellreisende“ von Karl Baedeker, dem Erfinder des modernen Reisens.
Herrlich komisch moderiert von Bestseller-Autor Christian Koch, reist der geneigte Leser mit den schönsten historischen Zitaten entlang des Rheins, durch die berühmten Strandbäder Belgiens, ans Mittelmeer und zu den Pyramiden Ägyptens. Interessanter, origineller und unterhaltsamer lassen sich die Anfänge unseres heutigen Tourismus nicht erleben.

Mehr Informationen finden Sie im BAE-Flyer.

(c) Baedeker/Dumont

Kommentieren

Ihre Daten werden im Rahmen der Kommentarfunktion gespeichert, darüberhinaus aber für keine weiteren Zwecke verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar zurücksetzen

TP-Blog teilen

Kalender