30. Juni 2020 | 08:00 | Kategorie:
0

TSdW: Stefan Kröll im Gespräch mit Simon Meinschad

VIDEO: Wie funktioniert Hygiene in Zeiten von Corona richtig? Dies ist das Thema der aktuellen „Tourismusstimme der Woche“ (TSdW). Der Kauf günstiger Desinfektionslösungen, die den notwendigen Wirkungsspektren nicht entsprechen, geschehe auch in der Tourismusbranche, sagt Simon Meinschad, Geschäftsführer hollu Systemhygiene GmbH. Der Einsatz von EN-geprüften Produkten sei aber ganz wesentlich, um Beschädigungen zu verhindern – dabei spielt auch die richtige Dosierung und Konzentration für die unterschiedlichen Oberflächen und für die Händedesinfektion eine zentrale Rolle, so Meinschad. Um Fehlverwendungen und Kreuzkontaminationen vorzubeugen, hat hollu gemeinsam mit dem Tourismusverband Stubai eine Initiative mit flächendeckenden Schulungen für die Gestaltung von Hygienekonzepten in Tourismusbetrieben sowie Schulen gestartet.

Kommentieren

Ihre Daten werden im Rahmen der Kommentarfunktion gespeichert, darüberhinaus aber für keine weiteren Zwecke verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar zurücksetzen