Alle Beiträge von Gregor Kadanka

18. Oktober 2013 | 11:43 | Kategorie:
1

„Sharing Economy“ – oder die deprofessionalisierte Wirtschaft

Wohl eines der Worte des Jahres 2013 ist das „Teilen“ als Wirtschaftsfaktor. Alles wir heute geteilt: Autos, Wohnungen, Kleider, … ein neuer Megatrend scheint geboren. Die meisten dieser neuen Wirtschaftsformen haben aber mit dem Teilen im klassischen Sinn so viel zu tun wie Prostitution mit Liebe.

23. August 2013 | 11:18 | Kategorie:
1

Die Einkommensschere schließen – Gewinnbeteiligungen für Mitarbeiter sollten wie Kapitaleinkünfte besteuert werden.

  Viel war in letzter Zeit von dem Auseinanderdriften der Gesellschaft die Rede, wo Reiche immer reicher werden und Kleinverdiener immer weniger in der Tasche haben. Tatsache ist, dass unser Steuersystem Kapitaleinkünfte weniger belastet als Arbeitseinkünfte, auch wenn diese weit von Spitzeneinkommen weg sind. Einen Teilaspekt möchte ich näher beleuchten.

Archiv