Helga Freund
5
Beiträge
Helga Freund ist Vorstandsmitglied der Verkehrsbüro Group und Geschäftsführerin der Tochterunternehmen Eurotours und Ruefa. Ihre touristische Karriere startete die Tirolerin bei Idealtours in Brixlegg, bevor sie 1993 zu Eurotours kam. Ab 2007 leitete sie den Bereich Touristik und hatte während ihrer 21-jährigen Tätigkeit verschiedene Führungspositionen inne. Seit 2012 ist sie Mitglied der Geschäftsführung der Eurotours Ges.m.b.H. und verantwortet die Touristik mit Hoteleinkauf, Reiseveranstalter-Vertrieb, Incoming bis hin zu Produktgestaltung und Yield-Management. Freund wurde mit 1. Oktober 2015 in den Vorstand der Verkehrsbüro Group berufen und ist seitdem auch Geschäftsführungs-Mitglied der Verkehrsbüro-Ruefa Reisen GmbH.
4. April 2019 | 14:56 | Kategorie:

Shared-Mobility im Tourismus: Mehrwert für Gast und Umwelt schaffen

Car-Sharing, (E-)Bikes, Elektroroller: Was sich in großen Städten schon längst etabliert hat, nimmt aufgrund des Wandels im Mobilitätsverhalten und dem steigendem Umweltbewusstsein der Österreicher nun auch im ländlichen Raum immer mehr Fahrt auf. Tourismusanbieter sollten sich deshalb jetzt mit dem Thema Shared-Mobility und innovativen Leihkonzepten auseinandersetzen, um Urlaubern einen echten Mehrwehrt für ihren Aufenthalt zu … weiterlesen

1. März 2019 | 10:50 | Kategorie:
1

Unbalanced Tourism – Beim Kunden mit Alternativen punkten

Vor lauter Touristen die Sehenswürdigkeiten nicht sehen – darüber beklagen sich immer mehr Urlauber. Über „Overtourism“ und den scheinbar unaufhörlichen Besucherstrom in die Metropolen dieser Welt wurde in den Medien zuletzt viel berichtet und diskutiert. Auch am Beispiel Hallstatt wird das Problem besonders deutlich: Das kleine Städtchen im Salzkammergut zählt 770 Einwohner. An gut besuchten … weiterlesen

29. Mai 2018 | 16:01 | Kategorie:

Hilfe! Das Pauschalreisegesetz kommt

Das Pauschalreisegesetz wird die heimische Tourismuslandschaft ab 1. Juli 2018 vor große Herausforderungen stellen. Damit einhergehend, wirft es auch die entsprechenden Haftungsfragen der Konsumenten auf: Fragen, die Reisebüros und Reiseveranstalter beantworten können, weil sie sich schon länger damit beschäftigt haben. Viele andere Tourismusbetriebe hatten aber mit Haftungsfragen rund um Pauschalreisen bisher nichts zu tun. Das … weiterlesen

7. November 2017 | 11:07 | Kategorie:
3

Kreuzfahrten-Bashing alleine reicht nicht

Bei der medialen Aufregung rund um Kreuzfahrten als Umweltsünder kommt oft zu kurz, was wir, wenn wir sie dennoch anbieten wollen, heute realistisch tun können, um den Kurs in Richtung Nachhaltigkeit zu setzen. Kreuzfahrten – auch Flusskreuzfahrten – standen diesen Sommer im Kreuzfeuer der medialen Kritik. Ihnen wird die hohe Umweltbelastung vorgehalten. Sie haben zum … weiterlesen

16. August 2017 | 15:45 | Kategorie:

Die Zukunft des Reisens zwingt zu Entscheidungen

Wenn Trendforscher die Zukunft des Reisens prognostizieren, dann klingt das gleichzeitig befremdlich aber auch ein wenig beruhigend. Befremdlich, weil schwer vorstellbar ist, dass schon in 20 Jahren ein Gast in einem österreichischen Alpenhotel biometrisch ausgewertet wird, damit sich seine intelligente Matratze an seinen Körper anpassen kann und er einen automatischen Fitnesstrainings-Vorschlag erhält. Oder, dass Neugierige … weiterlesen

TP-Blog teilen

Umfrage

Müssen Touristen vor Kühen geschützt werden?
  • Nein, Selbstverantwortung zählt.
  • Ja, viele Touristen sind sich der Gefahr nicht bewusst.
  • Unsinn, in vielen Fällen ist es wohl umgekehrt.
  • Abstimmen
Loading ... Loading ...

Kalender

    September 2019
    M D M D F S S
    « Aug    
     1
    2345678
    9101112131415
    16171819202122
    23242526272829
    30