Alle Beiträge von Thomas Wimmer

1. Dezember 2015 | 11:22 | Kategorie:
1

Outsourcing Online Sales – eine gute Idee?

In einem weit verbreiteten touristischen Medium wird die Lanze für Outsourcing gebrochen. Nein, natürlich nicht in allen Bereichen. Für bestimmte Aufgaben jedoch halten wir das für sinnvoll. Sales & Marketing ist eine solche. Die Entwicklung ist atemberaubend schnell, online wie offline. Wobei in beiden Bereichen der persönliche Kontakt zum Multiplikator (OTAs) und auch direkt zum … weiterlesen

9. September 2015 | 10:04 | Kategorie:

OTAs und die Preisgestaltung im Hotel

Preisgestaltung im Hotel – vor allem für OTAs – ist eines der schwierigsten, aber das wichtigste Thema. Natürlich ist es sinnvoll, möglichst viele Buchungen über die eigene Website zu bekommen. Die Kosten dafür muß man allerdings auch im Blick behalten. Diese Statistik hier zeigt eindrucksvoll, daß es möglich ist – und das noch über steigende … weiterlesen

16. August 2015 | 10:07 | Kategorie:
3

Kommissionen zu hoch?

Die 6 unbequemen Erkenntnisse Zur „Wahrheit 2“ möchte ich etwas beisteuern: Die Aussage zu den Kommissionen muß man relativieren. Vertrieb hat in jeder Branche schon immer Geld gekostet. Woher kommt die Idee, daß Vertrieb nichts kosten soll? Es gibt immer mehr Artikel zum Thema die bestätigen, daß gerade im Tourismus der Vertrieb immer komplexer wird … weiterlesen

11. Februar 2015 | 09:36 | Kategorie:

Preispolitik

In vielen Diskussionsbeiträgen liest man immer wieder zum Thema Preispolitik. Die Rezepte sind vielfältig. Es geht um Faktoren, Anteile, Nutzen, Inflation, Qualität, Rahmenbedingungen, Benchmark. Jetzt spüren wir alle, daß es immer schwieriger wird, ein vertretbares Betriebsergebnis zu erwirtschaften. Teurer werden nicht nur Energie und Ausstattung, auch Steuern steigen. Was ich daher häufig vermisse bei der Aufzählung … weiterlesen

11. Januar 2015 | 09:45 | Kategorie:

Internet im Hotel ist gefährlich – oder doch nicht?

Bei der Bestellung und Errichtung im Betrieb ist deshalb Vorsicht geboten, denn viele Geräte von Billiganbietern entsprechen nicht modernen Standards. Oft werden Geräte (WLan Router) im Großmarkt erworben und im Hotel einfach „angesteckt“. Die größte Gefahr für Datensicherheit liegt darin, daß Gäste WLan und Anlage des Betriebes nicht getrennt sind. Die Anlage sollte über Bandbreitenmanagement verfügen. … weiterlesen

4. Dezember 2014 | 13:25 | Kategorie:

Machen andere das Geschäft – wir meinen Nein!

Zur Diskussion OTAs gegen eigenen Vertrieb – OTAs sind ganz ganz böse…. Wie aber geht man es richtig an? Zuerst einmal: wir finden jede Initiative richtig – ohne Wenn und Aber – Hoteliers und Vermieter jeder Kategorie und an jedem Standort zum Thema Internet Auftritt zu schulen, zu beraten, und den Blick auf Sales im … weiterlesen

Aktuelle Umfrage

Digitalisierung im Tourismus...
  • ...ist eine unumkehrbare Entwicklung, die wir für uns nutzen sollten.
  • ...unterstützend ja, aber wir sind immer noch eine Dienstleistungsbranche.
  • ...die Menschen müssen immer im Mittelpunkt stehen.
  • Abstimmen
Loading ... Loading ...

Archiv