Posts zu: Unternehmen

26. Mai 2020 | 11:38 | Kategorie:

TSdW: Stefan Kröll im Gespräch mit Erich Egger

VIDEO: Wir warten sehr hart auf die Bedingungen für die Öffnung und Inbetriebnahme der Seilbahnen in Österreich, sagt Erich Egger, Vorstand der Schmittenhöhebahn AG in Zell/See. Zwar wären die wirtschaftlichen Herausforderungen aufgrund der Corona-Krise heuer sehr groß, aber als wesentlicher Infrastruktur-Anbieter sei man zentraler Bestandteil des österreichischen Tourismus, so Egger in der „Tourismusstimme der Woche“ … weiterlesen

22. Mai 2020 | 14:17 | Kategorie:
2

AUA – Kundenbindung klein geschrieben

Während das Lufthansa / AUA Management mit der österreichischen Bundesregierung hart über die notwendige coronabedingte Staatshilfe für das Fortbestehen von Austrian verhandelt, ärgern sich Kunden über die unzulängliche Servicierung und Nichtrückerstattung von bis zum 15. März gebuchten Tickets von Austrian. Obgleich Tochtergesellschaft der deutschen Lufthansa, empfinden Österreicher die Austrian immer noch als ihre nationale Fluglinie … weiterlesen

19. Mai 2020 | 17:13 | Kategorie:
1

TSdW: Stefan Kröll im Gespräch mit Michael Anfang

VIDEO: Die Provisionszahlungen an große Buchungsplattformen nehmen rasant zu – darunter leidet die Wertschöpfung, die in einzelnen Hotels bleiben sollte, ist Marketingexperte Michael Anfang überzeugt. Sollte man sich angesichts der Corona-Krise stärker von Buchungsplattformen abwenden, um die Direktvermarktung zu forcieren? In der „Tourismusstimme der Woche“ (TSdW) spricht sich Anfang eindeutig für diesen Weg aus: „Damit … weiterlesen

14. Mai 2020 | 11:18 | Kategorie:

Vom Overtourism zur Unterliquidität

Behördliche Betriebsschließung und Dauer-Grounding Es kann so schnell gehen. Hat sich die Tourismuswirtschaft gerade noch mit den Auswirkungen des Overtourism und den Möglichkeiten Touristenströme zu kanalisieren herumgeschlagen, so sind die Sorgen über Nacht gänzlich andere geworden. Ein kleines Virus hat die Reiseströme weltweit zum Erliegen gebracht. Mit ganzen Talschaften unter Quarantäne, Grenzsperren, Dauer-Grounding von Flugzeugen … weiterlesen

8. Mai 2020 | 12:48 | Kategorie:
3

Die Fluglinien und Brüssels (Ohn-)Macht

Der freie Wettbewerb ist Brüssels Credo Es ist einer der Gründungsgedanken der Europäischen Gemeinschaft den freien Markt und den freien Wettbewerb in der Union nicht zu behindern. Ganz im Gegenteil, wo es zu Behinderungen und Beeinflussungen kommt – sollen diese beseitigt werden. Artikel 87 Abs.1 EG-Vertrag bildet den Ausgangspunkt für die EU-Politik im Bereich der … weiterlesen

7. Mai 2020 | 14:26 | Kategorie:
8

Schafft Post-Corona neue Tourismus- und Arbeitswelten?

Allen österreichischen Wirtschaftsforschungsinstituten zufolge ist der größte Verlierer der Covid-19-Krise die Beherbergung und Gastronomie. Unglaubliche Prozentsätze von Betriebspleiten schwirren durch die Gegend. Richtige Prognosen werden kaum aus Rücksicht auf die „Stakeholder“ öffentlich gemacht. Die ökonomische Betroffenheit von der Covid-19-Krise mit hohen Anteilen an Erwerbstätigen im Tourismus ist in Tirol und Salzburg am größten, aber auch … weiterlesen

3. Mai 2020 | 12:02 | Kategorie:

Die AUA und die Hotellerie

Unterstützung für die AUA im Disput Die Diskussion um die Zukunft der Austrian Airlines wird entweder von Hardcore-Befürwortern oder von ebensolchen Gegnern in sozialen Medien und Leserbriefen sehr vehement geführt. Gerade bei emotional geführten Disputen lohnt es sich, die Faktenlage nicht aus dem Auge zu verlieren: Der letzte veröffentlichte Jahresabschluss der AUA aus dem Jahr … weiterlesen

19. April 2020 | 12:45 | Kategorie:
1

Brauchen wir eine AUA?

Überdurchschnittliche Betroffenheit der Tourismusindustrie An das Jammern und Wehklagen von Branchen im Zusammenhang mit der Corona-Krise haben wir uns ja schon gewöhnt und auch daran, dass wir erleben mussten wie verflochten die Wirtschaftseinheiten untereinander sind und wie gering ausgeprägt ihre Widerstands­fähigkeit. Was die Betroffenheit der Wirtschaftszweige anlangt ist die Tourismusindustrie und da wiederum die Fluglinien … weiterlesen

17. April 2020 | 00:43 | Kategorie:
1

Situationsbericht – Unternehmer erwachen in einem Alptraum

Leserbrief Teil 2 von der Prodinger Steuerberatung Gerade vier Wochen ist es her, dass Österreich in künstlichen Tiefschlaf versetzt wurde. Vom Dornröschenschlaf kann aber leider nicht die Rede sein! Unternehmer und Mitarbeiter fühlen sich eher in einem Alptraum gefangen, der von Tag zu Tag drückender wird. Sieht man sich die bisher getroffenen Unterstützungsmaßnahmen an, verwundert … weiterlesen

15. April 2020 | 16:45 | Kategorie:
8

Wird die Corona-Krise den Kongresstourismus nachhaltig verändern?

Experten wie der Tourismusökonom Egon Smeral oder der Unternehmensberater und Hotellerie-Spezialist Martin Schafferer sprechen aufgrund der Covid-19 Pandemie in unserem Land von einem besonders starken Rückgang der Nächtigungen im Tourismus von 30 bis 50 Prozent im heurigen Jahr, im Städtetourismus wegen der Internationalität sogar um 45 bis 55 Prozent. Vor Juli wird voraussichtlich die Tourismussaison … weiterlesen