24. Januar 2019 | 09:43 | Kategorie:
0

Permakultur – ein Trend im Tourismus?

Trends sind wesentliche Parameter für die Weiterentwicklung des Tourismus, immerhin geben sie Aufschluss darüber, wie Teile der Gesellschaft denken, was Zielgruppen bewegt und wie man sie ansprechen und motivieren kann.

Trends können aber auch bestimmte Entwicklungen einseitig verstärken. Besonders gut kann man dies daran ablesen, dass wir im TP-Blog seit einiger Zeit intensiv zum Thema Overtourism diskutieren. Zuletzt haben Peter Haimayer und Franz Hartl konstruktiv-kritische Gedanken dazu geäußert.

Trends können für den Tourismus dann sehr interessant werden, wenn sie ganz offenbar einen hohen Motivationsgrad haben. Aus diesem Grund empfehle ich die Dokumentation „Plan B: Ackern für die Zukunft„…sie enthält einige ganz spannende Hinweise auf gesellscfatliche Entwicklungen, die für den Tourismus richtungsweisend sein könnten.

Kommentieren

Ihre Daten werden im Rahmen der Kommentarfunktion gespeichert, darüberhinaus aber für keine weiteren Zwecke verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar zurücksetzen

TP-Blog teilen

Kalender