25. September 2020 | Kategorie: Innovationen / Markt & Kommunikation / Politik / Schwerpunkt Covid-19 / Unternehmen | Autor: Renate Danler | 2 Kommentare

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Lösungen: Die Eventbranche und ihre Zukunft

Das Kongressland Österreich und im speziellen Wien ist bei den jährlichen weltweiten Rankings immer unter den Spitzenplätzen zu finden. Eine gute Szene an Kongress- und Eventagenturen bereitetet neben den vielen ausgezeichneten Locations den Boden dafür auf. Kompetenz, Verlässlichkeit und Kreativität sind Wesensmerkmale der österreichischen Anbieter. Sicher ist, dass es covid-bedingt für das restliche Jahr 2020 ... weiterlesen
17. September 2020 | Kategorie: Markt & Kommunikation / Schwerpunkt Covid-19 | Autor: Stefan Kröll

TSdW: Stefan Kröll im Gespräch mit Matthias Strolz

VIDEO: „Aus der Not eine Tugend machen – jetzt heißt es Neues auszuprobieren“, empfiehlt Matthias Strolz – NEOS-Gründer, ehemaliger Nationalratsabgeordneter und heute Unternehmer, Autor und Leadership-Coach – als Rezept, um gut durch die aktuelle Corona-Krise zu kommen. Man könne Tourismus nicht so wie in den 50er, 80er oder 2000er Jahren machen, vielmehr finde gerade eine ... weiterlesen
16. September 2020 | Kategorie: Markt & Kommunikation | Autor: Redaktion

Buchtipp: Kulturtourismus

Im Verlag De Gruyter ist in der 3. Auflage das Standardwerk „Kulturtourismus“, herausgegeben von Axel Dreyer und Christian Antz erschienen: Städtetourismus und Studienreisen, Kulturmarketing und -vermittlung: Das erste umfassende Handbuch zum Kulturtourismus erscheint in vollständig überarbeiteter, nunmehr 3. Auflage. Gegenüber den Vorgängern wurden die Grundlagentexte neu verfasst und insbesondere der Teil, der sich auf Spezialmärkte ... weiterlesen
9. September 2020 | Kategorie: Allgemeines | Autor: Stefan Kröll

TSdW: Stefan Kröll im Gespräch mit Franz Hörl

VIDEO: Für die kommende Wintersaison brauche es für Bars und Diskotheken in Tourismuszentren zeitliche Beschränkungen, kontrollierte Personenanzahlen und eine Registrierungspflicht, so Franz Hörl, Abg.z.NR, Tiroler Wirtschaftsbundobmann und Seilbahnsprecher WK Österreich. „Wenn es Après-Ski für die Dauer des Virus nicht geben soll, dann muss man den Betrieben aber auch Entschädigungen zahlen“, ergänzt Hörl in der „Tourismusstimme ... weiterlesen
7. September 2020 | Kategorie: Allgemeines / Destinationen / Unternehmen | Autor: Peter Haimayer

Alpine Schutzhütten – Zukunftssicherung wichtiger Infrastruktur

Der ohnehin bereits starke Trend zum Bergwandern und Bergsteigen hat im heurigen Sommer – Corona bedingt – einen weiteren Schub erfahren. Zwar sind wegen der notwendigen Reduktion der Schlafplätze auf den Schutzhütten weniger Nächtigungen zu verzeichnen, die Zahl der Tagesgäste ist aber umso höher. Somit erweisen sich die Schutzhütten der alpinen Vereine einmal mehr als ... weiterlesen
4. September 2020 | Kategorie: Allgemeines | Autor: Thomas Reisenzahn | 3 Kommentare

Fire and Ice

Das abrupte Ende der vergangenen Wintersaison durch den Lockdown hat viele Wintersportler jäh aus ihren Träumen gerissen. Viele mussten sich von einem Tag auf den anderen von ihren sportlichen Ambitionen verabschieden und die Ski in den Keller stellen. Kein Wunder, dass dies zu einem Nachholbedarf und zu verstärktem Verlangen nach authentischem Wintersport-Feeling führt. Viele Betriebe ... weiterlesen
2. September 2020 | Kategorie: Allgemeines | Autor: Redaktion

Buchtipp: Tourismus neu denken

Im Verlag Narr gibt es ab sofort eine tourismusphilosophische Neuerscheinung von Hans-Peter Herrmann: „Tourismus neu denken“ Tourismus als Phänomen philosophisch erfassen! Ziel der Philosophie ist es, die Welt durch logisches Denken zu erfassen, Erkenntnisse über das Sein und die Struktur der Welt zu generieren und nicht zuletzt auch den Sinn des Lebens zu ergründen. Folglich ... weiterlesen
31. August 2020 | Kategorie: Allgemeines / Schwerpunkt Nachhaltigkeit | Autor: Gerhard Frank | 1 Kommentar

#Tourism4Future: Transformation im Tourismus – womit beginnen?

Kultureller Wandel ist seinem Wesen nach ein umfassendes Phänomen, das überall seinen Niederschlag findet. Im individuellen wie im kollektiven Erleben. Also im Denken, Handeln, Fühlen, Tagträumen, Kommunizieren jedes einzelnen Menschen. Aber auch im Wirtschaften, in der Wissenschaft, in der Lehre, der Rechtsprechung, der Politik und der Verwaltung. Dabei verändern sich institutionelle Regeln und Routinen und ... weiterlesen
27. August 2020 | Kategorie: Allgemeines | Autor: Stefan Kröll

TSdW: Stefan Kröll im Gespräch mit Georg Hechenblaikner

VIDEO: „Ohne das Europäische Forum in Alpbach würde es auch kein Kongresshaus in Alpbach geben“, betont Georg Hechenblaikner, Geschäftsführer Congress Centrum Alpbach, die langjährige erfolgreiche Zusammenarbeit. In der „Tourismusstimme der Woche“ (TSdW) beleuchtete Hechenblaikner den Kongresstourismus der Zukunft in Zeiten von Covid-19. Die Sehnsucht der Menschen sich tatsächlich real zu treffen und auch Produktqualitäten haptisch ... weiterlesen