29. Juli 2016 | 09:00 | Kategorie:
1

Buchtipp: Tourismus & Klimawandel in Mitteleuropa

Herausgegeben von Wolfgang Strasdas und Runa Zeppenfeld fasst dieser Band die Ergebnisse der Podsdamer Konferenz 2014 zusammen:

Der Konferenzband stellt den aktuellen Stand des Wissens und praktische Erfahrungen von Unternehmen und Regionen im Spannungsfeld zwischen Tourismus und Klimawandel in Mitteleuropa dar. Die Autoren diskutieren die daraus resultierenden Implikationen und Handlungserfordernisse für Klimaanpassung und Klimaschutz im Tourismus. Die Erderwärmung stellt die Branche in den kommenden Jahrzehnten vor neue Herausforderungen. Kaum ein anderer Wirtschaftszweig ist so von klimatischen Gegebenheiten abhängig wie der Tourismus. Daraus können sich neben Risiken auch Chancen ergeben.  (c) Springer Gabler

 

Hier der Bestelllink

(c) Springer Gabler

 

4. August 2016, 17:57

Den aktuellen Buchtipp möchte ich zum Anlass nehmen, um darauf hinzuweisen, wie hilfreich die Rubrik „Buchtipp“ für viele Leserinnen und Leser des TP Blog ist. Zudem bieten die Buchtipps in ihrer Gesamtheit einen wertvollen Überblick über die aktuelle touristische Literatur sowie über die Themen, welche Theorie und Praxis bewegen.

Kommentieren

Ihre Daten werden im Rahmen der Kommentarfunktion gespeichert, darüberhinaus aber für keine weiteren Zwecke verwendet. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kommentar zurücksetzen

Polls

Die hohen Energiekosten...
  • ...müssen die Tourismusbetriebe großteils selbst schlucken.
  • ...müssen vom Staat abgefedert werden.
  • ...müssen auf die Preise umgelegt werden.
  • ...werden uns erhalten bleiben.
  • ...sind nur durch nachhaltige Lösungen zu senken.
  • Abstimmen
Loading ... Loading ...