Aktuelle Beiträge / Aktuelle Kommentare

9. April 2020 | 17:08 | Kategorie:
1

Tourism 4 Future: Konferenz vorerst abgesagt

Die Absage überrascht wohl niemand. Der für 15. Mai geplante Veranstaltungstermin ist undenkbar geworden. Der allgemeine Shutdown hat auch diesen Tribut gefordert. Wir sind mit unseren Vorbereitungen sehr weit gekommen. Viele Türen haben sich geöffnet. Auf Bundes-, Landes- und Bezirksebene. Viele Gespräche mit EntscheidungsträgerInnen wurden geführt, die bereit waren mitzumachen. Es ist ein großartiges junges … weiterlesen

6. April 2020 | 13:13 | Kategorie:
6

Die Wirtschaft in Schockstarre

ein Fehler und seine Bewältigung Die vielfältigen Reaktionen auf den Beitrag von Renate Danler haben es gezeigt: Es herrscht Schockstarre und Bestürzung in dem Bundesland mit dem Österreichs Tourismus am meisten assoziiert wird. Während die Bundespolitik rechtzeitig und professionell auf die Krise reagiert hat, musste Professionalität in dem touristisch am meisten exponierten Bundesland vermisst werden. … weiterlesen

1. April 2020 | 22:25 | Kategorie:

Tobias Moretti zur Corona-Kritik an Tirol

Tobias Moretti, international erfolgreicher Schauspieler und weitgereister Künstler ist im Nebenerwerb Bergbauer in Tirol. Da sein Bauernhof weit abseits von Tourismushochburgen liegt, steht er wohl nicht im Verdacht, Freund eines intensiven Tourismus bzw. einer ungebremsten Tourismusentwicklung zu sein. Das hat er auch in seinem Festvortrag zum 125-Jahr-Jubiläum der Tirol Werbung klar zum Ausdruck gebracht. Umso … weiterlesen

29. März 2020 | 17:28 | Kategorie:
7

Schockstarre in Tirol?

Unermesslicher Imageschaden für den Tourismus Ich als stolze Tirolerin in Wien weiß auch nicht, wie mir geschieht: ich bin im Erklärungsnotstand. Tagtäglich gibt es Presseartikel über die „Tiroler/österreichischen Corona-Hotspots“ und ihren Verfehlungen in deutschen und nordischen Medien, aber auch in der „Financial Times“, der „Sun“ und vielen anderen mehr. Die österreichischen Tageszeitungen und Magazine übertreffen … weiterlesen

26. März 2020 | 16:45 | Kategorie:
3

„Nach“ Corona heißt „mit“ Corona

Das öffentliche Leben wird wohl nicht „nach“ Corona, sondern „mit“ Corona neu beginnen müssen – angesichts drohender weiterer Wellen möglichst kontrolliert, wahrscheinlich in kleinen Schritten: ‚business unusual‘ wird ‚business as usual‘. Das Editorial Board der Washington Post schreibt dazu: „Going back to work too soon is reckless. More time is needed to break chains of … weiterlesen

20. März 2020 | 11:53 | Kategorie:
2

Das „Corona-Gebot“ der Stunde: jetzt Liquidität überprüfen und sichern

Das Thema Corona hält die Branche weiterhin in Atem. Insbesondere in der Saisonhotellerie kann es nach der Wintersaison 2019/20 und vor den Sommermonaten 2020 zu gravierenden Liquiditätsengpässen kommen, da es keine Einnahmen gibt und die Kosten nicht kurzfristig angepasst werden können. In den nächsten Wochen und Monaten ist eine genaue Überprüfung der Liquidität das Gebot … weiterlesen

19. März 2020 | 07:54 | Kategorie:
4

Apokalypse now

Ein Horrorscenario als Realität Wenn man sich ein Horrorscenario für Unternehmer im Tourismus ausdenken soll, dann sieht das ungefähr so aus: Es gibt keine Flüge mehr nach Österreich. Die AUA fliegt nur mehr gelegentlich im Notbetrieb hauptsächlich um gestrandete Österreicher aus dem Ausland zurückzuholen. Tirol und wesentliche Tourismusdestinationen sind aufgrund von Quarantäne nicht mehr erreichbar. … weiterlesen

17. März 2020 | 02:00 | Kategorie:
4

Langmut

In diesen Tagen ist die Frage nach dem Befinden des Gegenüber keine Floskel. Gerade hatten wir über ein mögliches gemeinsames Projekt gesprochen, das in den nächsten Monaten für „die Zeit danach“ angegangen werden könnte. Der über 80-jährige, chronisch kranke Vater verstünde nicht, dass er nicht einfach Brot einkaufen gehen kann. Sein Essen über das Fensterbrett … weiterlesen

9. März 2020 | 08:47 | Kategorie:
3

Kalt und Warm

Gerade haben wir noch über die Belastungen des Overtourism geklagt und Überlegungen zur Steuerung der gigantischen Touristenströme angestellt, da müssen wir uns schon wieder den Kopf darüber zerbrechen, wie negative Auswirkungen des zu befürchtenden Rückganges der Gäste in der kommenden Sommersaison klein gehalten werden können. Das Bild einer menschenleeren Rialtobrücke und eines über den Gästeschwund … weiterlesen

8. März 2020 | 19:58 | Kategorie:
1

Tourismusstimme der Woche: Katrin Perktold

Im 2015 gegründeten Verband der Tiroler Tourismusverbände (VTT) sind alle 34 Tiroler Tourismusverbände als Mitglieder vertreten. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit liegt im Bereich der Weiterbildung: Neben der Tiroler Vermieterakademie, für die der Verband seit 2017 verantwortlich zeichnet, steht vor allem die Vermietercoach-Ausbildung als Angebot für Mitarbeiter in den Tourismusverbänden im Mittelpunkt des Engagements. Geschäftsführerin Katrin … weiterlesen

TP-Blog teilen

Umfrage

Das Corona-Hilfspaket der Regierung...
  • ...ist die richtige Maßnahme in der Krise, damit sollten wir es schaffen.
  • ...greift nicht weit genug, es braucht mehr Unterstützung.
  • ...wird den enormen Schaden nicht abwenden.
  • Abstimmen
Loading ... Loading ...

Kalender

    April 2020
    M D M D F S S
    « Mrz    
     12345
    6789101112
    13141516171819
    20212223242526
    27282930