Posts zu: Allgemeines

8. November 2019 | 18:37 | Kategorie:
1

Tourismusforschung und Praxis – kleine Standortbestimmung

In den Jahren 2011 und 2012 wurde im Tourismuspresse Blog in mehreren Beiträgen und Kommentaren die Tourismusforschung in Österreich kritisch beleuchtet. Auf Mängel wurde hingewiesen, Verbesserungspotenziale wurden aufgezeigt. Als eine Reaktion darauf entstand 2014 die Plattform Tourismusforschung, der Dietmar Kepplinger im TP Blog einen eigenen Beitrag gewidmet hat. Zumindest einen Teilerfolg haben die Bemühungen von … weiterlesen

28. Oktober 2019 | 15:58 | Kategorie:
2

Touristenregionen entdecken Langsamkeit

Kärnten hat es geschafft. Es hat die Slow Travel Bewegung erfolgreich nach Österreich geholt und die Grenzregion im Süden Österreichs bestehend aus Lesach-, Gail-, Gitschtal und Weissensee als kulinarischen Erlebnisraum im In- und Ausland etabliert. Dieses Innovationsprojekt wurde 2015 im Auftrag von Slow Food International “Slow Food Travel Alpe-Adria“ gestartet. Heute darf sie sich weltweit … weiterlesen

21. Oktober 2019 | 16:17 | Kategorie:

Leserfrage: Aufenthaltsabgabe am Zweitwohnsitz

  Uns erreichte kürzlich folgende Leserfrage: Ich habe bereits seit 2003 in Ischgl, meinem Geburtsort, ein Reihenhaus, habe dort meinen Nebenwohnsitz angemeldet und zahle Tourismusabgabe. Offensichtlich bin ich einer der wenigen, der diese Abgabe bezahlt. Ist die Forderung dieser Abgabe rechtens? In aller Kürze sei hierzu mit Ja geantwortet: Das Tiroler Aufenthaltsabgabegesetz 2003 regelt in … weiterlesen

20. Oktober 2019 | 15:35 | Kategorie:
3

Replik zu „Sterben von Skigebieten ist vorprogrammiert“

Christian Willim schreibt im heutigen KURIER, das Sterben von Skigebieten in klimatisch ungünstigen Lagen sei bei einer Fortschreibung der derzeitigen Erwärmung vorprogrammiert. Investitionsentscheidungen müsse ein Skigebiet vor dem Hintergrund der „möglicherweise gravierenden Folgen des Klimawandels“ treffen. Auch die Politik müsse abwägen: „Nämlich etwa, ob die Verbauung unberührter Natur nicht auch künftige Chancen im Sommertourismus verbauen … weiterlesen

18. Oktober 2019 | 12:56 | Kategorie:

Buchtipp: Naturtourismus

Neu erschienen ist das Fachbuch „Naturtourismus“, herausgegeben von Hartmut Rein und Alexander Schuler im Verlag utb. : Der Wunsch, Natur im Urlaub und in der Freizeit zu erleben, ist bei vielen Menschen groß. Die Motivation reicht von Flucht aus dem Alltag über Bildungsinteressen bis hin zur Unterhaltung. In diesem Buch zeigen zahlreiche ExpertInnen die Bedeutung … weiterlesen

16. Oktober 2019 | 23:05 | Kategorie:
2

Pinzgauer Skigebiete wachsen zusammen

Neuer heimischer Größenrekord Die Pinzgauer haben es geschafft: 408 Pistenkilometer, 121 Liftanlagen werden unter dem Ticketverbund „Alpin Card“ angeboten. Die Skiregion Zell am See, Kaprun, Saalbach-Hinterglemm, Leogang, Fieberbrunn bietet das derzeit größte zusammenhängende Skigebiet Österreichs. Wenn auch gelegentlich der Bus eingesetzt werden muss, um die Verbindung herzustellen, die internationale Resonanz des Zusammenschlusses ist ihnen sicher. … weiterlesen

15. Oktober 2019 | 11:44 | Kategorie:

Destination und Lebensraum – eine Schicksalsgemeinschaft

Lebensraumfragen in Tourismusdestinationen werden bereits seit längerem diskutiert. Auch im TP-Blog finden sich dazu Beiträge und Kommentare. Das Thema Lebensraum und Destination bildete denn auch einen Schwerpunkt bei der Jahrestagung 2019 des ICRET – International Center for Research and Education in Tourism. Impulsstatements lieferten Josef Margreiter, nunmehr Geschäftsführer der Lebensraum Tirol Holding sowie Harald Pechlaner, … weiterlesen

14. Oktober 2019 | 07:42 | Kategorie:

Das war der Brennpunkt eTourism 2019

Mario Joos (Leiter Tourismusforschung, FH Salzburg) bei der Eröffnung 15 Jahre Brennpunkt eTourism Letzten Donnerstag fand wieder der Branchentreff der Tourismuswirtschaft an der FH Salzburg statt. Touristiker aus den Firmen und den Verbänden kamen wieder für einen Tag zusammen, um sie auszutauschen, zu lernen und über die Zukunft zu sprechen. Bereits seit 15 Jahren gibt … weiterlesen

28. September 2019 | 20:49 | Kategorie:

Inszenierung im Tourismus – laut oder leise?

Die diesjährigen Seefelder Tourismusgespräche standen unter dem Motto „Schneller, weiter, höher – oder ist weniger mehr?“ Eine gelungene Themenwahl angesichts der permanenten Diskussionen zu Übererschließung, Overtourism und Tourismusgesinnung. Von den Themensträngen, die sich durch die Vorträge und Statements durchgezogen haben, greife ich die Frage der Inszenierung heraus. Zudem möchte ich das Motto der Veranstaltung durch … weiterlesen

27. September 2019 | 00:33 | Kategorie:
1

Travel Industry Start-Up-Night

Eine Pleite und viele neue Ideen Ein großer touristischer Spieler schließt für immer seine Pforten und bringt die Reiseindustrie wieder einmal in die Schlagzeilen. Aber viele kleine Unternehmen mit einer Vielfalt an Ideen sprießen aus dem Boden. Wer die Travel Industry Start-Up-Night erlebt hat, lernt Tourismus von seiner anderen Seite kennen. Viel Engagement, eine Vielfalt … weiterlesen

TP-Blog teilen

Kalender

    November 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930