Posts zu: Allgemeines

27. Mai 2024 | 12:05 | Kategorie:
1

Investitionen: abrupter Rückgang in der Alpen-Hotellerie

Der dritte „Alpine Hospitality Summit“ in Kitzbühel, ein Treffen von 270 führenden Köpfen der Ferienhotellerie aus Österreich, Südtirol und Bayern, rückte ein drängendes Thema ins Rampenlicht: Wie kann die Qualität in Hotels trotz finanzieller Herausforderungen aufrechterhalten werden? Investitionen rückläufig Die Hotellerie erlebte während und kurz nach der Pandemie einen Investitionsboom. Doch nun, da die Baukosten … weiterlesen

24. Mai 2024 | 09:58 | Kategorie:
1

Kooperation war gestern – es lebe die Coopetition!

Der Österreichische Tourismustag ´24 ist inzwischen Vergangenheit, und es hat mich sehr gefreut, wieder mal dabei zu sein im Kreis so vieler netter Kolleg:innen! Hier ein kurzes Resümee aus meiner ganz persönlichen und natürlich höchst subjektiven Sicht dazu. Und auch der Titel diese Beitrags gibt natürlich nur einen ganz kleinen Auszug der präsentierten Inhalte wieder…. … weiterlesen

14. Mai 2024 | 14:25 | Kategorie:

Booking: Schärfere Regeln für Gatekeeper

Die EU Kommission verschärft die Regeln für Booking.com, der als Gatekeeper eingestuft wird. Booking ist Gatekeeper Das Thema Booking hat uns im TP-Blog schon mehrfach beschäftigt. Nun gibt es politische Neuigkeiten aus Brüssel. Booking ist ein wichtiger Akteur im europäischen Tourismus-Ökosystem und ist nun auch ein designierter Gatekeeper, meint EU-Kommissar Thierry Breton. „Wir werden daran arbeiten, … weiterlesen

2. Mai 2024 | 11:00 | Kategorie:
2

Land der Berge, zukunftsreich! (Teil 3 von 3)

Welche touristische „Produkte“ zu welchen Preisen in den Bergen geboten werden, ist schon seit Jahren einem starken Wandel unterworfen: Technische Beschneiung stand als höchst erfolgreiche Klimawandelanpassungsstrategie lange für verlässliche Qualität und homogene Beschaffenheit der Pisten, ist heute eine unbedingt notwendige Voraussetzung geworden, um den Skisport ausüben zu können. Der hohen Erwartungshaltung der Gäste (schon vereinzelte … weiterlesen

26. April 2024 | 10:20 | Kategorie:
1

Lieferdienste: Heiss gekocht – schaler Nachgeschmack?

Wie die aktuelle Diskussion rund um das Thema von Lieferdiensten à la Lieferando oder Foodora zeigt, kann aus einem anfänglichen Segen rasch ein Fluch werden. Während die Lieferdienste während Corona für viele Gastronomen sprichwörtlich das Überleben sicherten, zeigt sich nun immer mehr, dass der „Home-eating“ Trend zum immer größeren Problem der Restaurants und Wirtshäuser wird. … weiterlesen

23. April 2024 | 07:30 | Kategorie:
4

Land der Berge, zukunftsreich! (Teil 2 von 3)

Die Voraussetzungen, sich an einen sukzessiven Rückgang von Möglichkeiten für den schneeabhängigen Wintersport anzupassen, sind von Standort zu Standort bzw. von Organisation zu Organisation sehr unterschiedlich. Aber gewisse strategische Themen können nur gemeinsam und mehr oder weniger flächendeckend angepackt werden. Drei Themenbereiche mit je drei konkreten Beispielen, was jetzt für ein – wie es schon … weiterlesen

14. April 2024 | 22:00 | Kategorie:

Land der Berge, zukunftsreich!

Die heurige Wintersaison stellt eine Zäsur dar. Nach einem starken Beginn mit Schneefall bis in die Ballungszentren war der Februar der mit Abstand wärmste der Messgeschichte. Marc Olefs, Leiter Klima-Folgen-Forschung bei GeoSphere Austria, hat im Zuge eines Bank Austria Future Talks zum Thema „Wintersport im Wandel“ gesagt, dass der heurige Winter gegen Ende des Jahrhunderts … weiterlesen

26. März 2024 | 11:50 | Kategorie:
1

Buch- und Ausstellungstipp: Über Tourismus

Das Architekturzentrum Wien widmet eine Ausstellung der Frage, welche Auswirkungen unsere Urlaubswünsche auf die gebaute Umwelt, das soziale Gefüge und den Klimawandel haben: Wie können wir Tourismus in Zeiten von Klimakrise, Kriegen, drohenden weiteren Pandemien, Fachkräftemangel und einer anhaltenden Energiekrise neu denken und in nachhaltigere Bahnen lenken? Welche Rolle spielen dabei Raumplanung und Architektur? Die … weiterlesen

1. März 2024 | 12:30 | Kategorie:

Nature Restoration Law und alpiner Tourismus

Das Gesetz zur Wiederherstellung der Natur ist am Dienstag im Europäischen Parlament verabschiedet worden, jetzt muss nur noch der Rat zustimmen. Wie der Name schon sagt, zielt das Gesetzesvorhaben darauf ab, die leider im großen Stil beschädigte Natur – konkret Feuchtgebiete, Flüsse, Wälder, Grünland, Meeresökosysteme und die Arten, die dort leben – zu „sanieren“: Es … weiterlesen

28. Februar 2024 | 11:42 | Kategorie:

Wertschöpfung: Tourismus als Motor für die Südsteiermark

Die Region Südsteiermark hat kürzlich eine neue Studie zum Thema Wertschöpfung vorgestellt: Demnach schafft der Tourismus in der Erlebnisregion Südsteiermark rund 8.000 Arbeitsplätze und löst jährlich einen Nachfrageimpuls für die regionale Wirtschaft von über 521 Millionen Euro aus, wie regionale Medien berichteten. Durch den Tourismus, sei es auf Grund direkter Impulse oder über Wirtschaftskreisläufe wäre in der Region (im Schnitt der … weiterlesen