Posts zu: Politik

18. März 2019 | 16:58 | Kategorie:
2

Transformation (im) Tourismus: Der Countdown läuft

In drei Tagen ist es soweit: das Plan T Finale mit den Ergebnissen der Zukunftswerkstätten. Ich betrachte es als Riesenchance für den Wandel. Wir dürfen sie nicht ungenutzt verstreichen lassen! Es ist vielleicht die letzte Chance für dringende Entscheidungen im österreichischen Tourismus, die wir angesichts der weltweiten Schieflage treffen müssen. Auch bei uns in Österreich, … weiterlesen

15. März 2019 | 09:57 | Kategorie:
7

Transformation (im) Tourismus: Nur gemeinsam sind wir stark!

Transformation im Tourismus hat viele Gesichter. Balanced Tourism statt Overtourism. Kleiner Fußabdruck statt großer Fußabdruck. Kooperieren von Mitbewerber/innen statt Konkurrenzieren. Gegenseitige Wertschätzung statt Ignoranz. Digitale Medien als Werkzeuge statt als Zweck. Und nicht zuletzt die Entwicklung eines Bildungsangebots, das all diese Aufgaben an der Wurzel anpackt. Wir stehen also vor ziemlichen Herausforderungen, die ein geeintes … weiterlesen

13. März 2019 | 12:27 | Kategorie:
3

Vitalpin – Wir dürfen gespannt sein!

Hannes Parth ist uns als überaus erfolgreicher Bergbahnunternehmer und Skigebietsbetreiber bekannt, der mit seinem Team die Silvrettaseilbahn AG Ischgl in die Top-Liga der Skiresorts geführt hat, und das weit über die Alpen hinaus. Seit Beginn dieses Jahres ist er im „Ruhestand“ und hat damit die Möglichkeit, einerseits etwas leiser zu treten und zum anderen seinen … weiterlesen

6. März 2019 | 11:03 | Kategorie:

Gutes tun im Urlaub, doch bitte nicht mit Waisenkindern!

Ein prominent besetzter Besuch bei afrikanischen Waisenkindern bringt immer (noch) gute Publicity… tue Gutes und sprich darüber! Warum nicht also diesen Markt für Reisende aus aller Welt öffnen? Et voila! Volunteer Tourismus zählt  zu den am schnellsten wachsenden Nischen-Tourismus-Märkten weltweit. Eva Karner beleuchtet diese Entwicklungen im Rahmen ihrer Master-Arbeit und macht dabei spannende Entdeckungen. Der … weiterlesen

30. Januar 2019 | 16:23 | Kategorie:

Nachhaltiger Tourismus – die Belohnung wartet im Himmel?

Die Wirtschaft hat einen klar definierten Auftrag und der lautet in möglichst kurzer Zeit, mit möglichst wenig Risiko, möglichst viel Gewinn zu erzielen. Diesen Auftrag hat sie von ihren Geldgebern. Die Geldgeber sind in der Regel Banken, Fonds, Beteiligungsgesellschaften und Aktionäre, die diesen Auftrag wiederum von den Menschen übernommen haben, die ihnen ihrerseits ihr Geld … weiterlesen

11. Januar 2019 | 15:29 | Kategorie:
7

Employer Branding: Wettstreit der Regionen löst Kernproblematik nicht!

Das Problem an sich – fehlende Mitarbeiter – existiert im Tourismus schon etwas länger, intensiv in der öffentlichen Wahrnehmung angelangt ist das Ganze wahrscheinlich vor 2-3 Jahren. Kaum ein Betrieb, der nicht über zu wenig Mitarbeiter, oder deren fehlende Qualifikation und Verfügbarkeit klagt. Teilweise büßt hier die Branche für die Sünden der Vergangenheit im Mitarbeiterumgang, … weiterlesen

3. Januar 2019 | 15:58 | Kategorie:
4

2-mal Venedig? Macht 20 Euro, bitte!

“Gerne!” Das sollte der Tagestourist antworten, wenn er aufgefordert wird, (jetzt bald) Eintritt für die Lagunenstadt zu bezahlen. Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas einzudämmen. Ich höre aber schon die Aufschreie der Touristiker, die davon leben, dass wir ein jährliches Plus … weiterlesen

28. November 2018 | 12:08 | Kategorie:
3

Ein Dämmern am Horizont?

In den letzten Wochen und Monaten wurde in Tirol intensiv über Sinn und Unsinn des Tourismus diskutiert. Die Wortmeldungen von Kritikern sowie von Verfechtern des Tourismus haben ebenso wie jene von Journalisten ihren Niederschlag in den Medien gefunden. Viele Kritiker mögen eine vorgefasste Meinung haben, es ist aber nirgendwo auszumachen, dass sie den Tourismus rundweg … weiterlesen

20. November 2018 | 09:02 | Kategorie:
1

Immer schön flexibel bleiben

Lohnverhandlungen beendet Die Metallerlohnverhandlungen sind zu Ende gegangen, ein Streik wurde vermieden und somit kann das Kriegsbeil wieder für einige Zeit zur Seite gelegt werden. Beide Seiten weisen darauf hin, dass der erzielte Kompromiss gerade noch erträglich ist. Die Industrie betont den ungewöhnlich hohen Lohnabschluss und die Gewerkschaft bedauert nicht alle ihre Vorstellungen durchgeboxt zu … weiterlesen

5. November 2018 | 12:13 | Kategorie:
6

Renaissance der Lehre: Hoffnungsschimmer für Hotellerie/Gastronomie

Bei der Wiener Tourismuskonferenz war der deutsche Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht zu Gast. Mit einem Vortrag über „Die digitale Revolution und die Zukunft der Arbeit“. Dass die Revolution unserer Gesellschaft durch den rasanten digitalen Fortschritt erst in den Anfängen steht, ist uns mittlerweile bewusst. Interessant waren Prechts Aussagen über die Zukunftsfähigkeit der Arbeit: … weiterlesen

TP-Blog teilen

Kalender