Posts zu: Politik

11. Januar 2019 | 15:29 | Kategorie:
7

Employer Branding: Wettstreit der Regionen löst Kernproblematik nicht!

Das Problem an sich – fehlende Mitarbeiter – existiert im Tourismus schon etwas länger, intensiv in der öffentlichen Wahrnehmung angelangt ist das Ganze wahrscheinlich vor 2-3 Jahren. Kaum ein Betrieb, der nicht über zu wenig Mitarbeiter, oder deren fehlende Qualifikation und Verfügbarkeit klagt. Teilweise büßt hier die Branche für die Sünden der Vergangenheit im Mitarbeiterumgang, … weiterlesen

3. Januar 2019 | 15:58 | Kategorie:
4

2-mal Venedig? Macht 20 Euro, bitte!

“Gerne!” Das sollte der Tagestourist antworten, wenn er aufgefordert wird, (jetzt bald) Eintritt für die Lagunenstadt zu bezahlen. Ich finde den Betrag noch zu gering, aber auf jeden Fall ist er ein Anfang, um die Tages-Touristenströme eventuell etwas einzudämmen. Ich höre aber schon die Aufschreie der Touristiker, die davon leben, dass wir ein jährliches Plus … weiterlesen

28. November 2018 | 12:08 | Kategorie:
3

Ein Dämmern am Horizont?

In den letzten Wochen und Monaten wurde in Tirol intensiv über Sinn und Unsinn des Tourismus diskutiert. Die Wortmeldungen von Kritikern sowie von Verfechtern des Tourismus haben ebenso wie jene von Journalisten ihren Niederschlag in den Medien gefunden. Viele Kritiker mögen eine vorgefasste Meinung haben, es ist aber nirgendwo auszumachen, dass sie den Tourismus rundweg … weiterlesen

20. November 2018 | 09:02 | Kategorie:
1

Immer schön flexibel bleiben

Lohnverhandlungen beendet Die Metallerlohnverhandlungen sind zu Ende gegangen, ein Streik wurde vermieden und somit kann das Kriegsbeil wieder für einige Zeit zur Seite gelegt werden. Beide Seiten weisen darauf hin, dass der erzielte Kompromiss gerade noch erträglich ist. Die Industrie betont den ungewöhnlich hohen Lohnabschluss und die Gewerkschaft bedauert nicht alle ihre Vorstellungen durchgeboxt zu … weiterlesen

5. November 2018 | 12:13 | Kategorie:
6

Renaissance der Lehre: Hoffnungsschimmer für Hotellerie/Gastronomie

Bei der Wiener Tourismuskonferenz war der deutsche Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht zu Gast. Mit einem Vortrag über „Die digitale Revolution und die Zukunft der Arbeit“. Dass die Revolution unserer Gesellschaft durch den rasanten digitalen Fortschritt erst in den Anfängen steht, ist uns mittlerweile bewusst. Interessant waren Prechts Aussagen über die Zukunftsfähigkeit der Arbeit: … weiterlesen

1. Oktober 2018 | 11:54 | Kategorie:
2

Mitarbeitermarketing statt Tourismusmarketing?

Der Blick in die touristische Zukunft Letzte Woche war ich zu Gast bei den Tourismusgesprächen in Seefeld. Schon zum dritten Mal scharte die örtliche Raiffeisenbank die touristischen Leistungsträger in Seefeld am Fuße des Karwendel. Das heurige Leitthema war „Wie wird Arbeit im Tourismus wieder attraktiv?“ Aufgeschreckt hat mich der Wortbeitrag von Mario Gerber. Er ist … weiterlesen

30. Mai 2018 | 10:07 | Kategorie:

Nächtigungsrekord & Massentourismus

Du bist was du misst Das falsche Dogma Nächtigungszahlen Es ist also geschafft. Alle Bundesländern haben einen Nächtigungsrekord erzielt. So viele Gäste wie noch nie waren in Österreich. Gratulation! Denn es zählt die Masse, oder nicht? Würde ein Wirt seinen Erfolg einzig über die Zahl der Gäste definieren. Wären ihm Umsatz und Gewinn egal. Ginge … weiterlesen

18. Mai 2018 | 08:43 | Kategorie:

UnternehmerInnen als Opfer des Fachkräftemangels im Hospitality-Business?

Hut ab vor den wackeren KollegInnen im Hospitality-Business: Sie arbeiten, wenn andere Feierabend machen, feilen permanent an der Kundenorientierung ihrer Angebote, basteln an kreativen, wirkungsvollen Vermarktungsmethoden, ringen um bestmögliche Erfüllung der – immer ausgefalleneren – Gästewünsche, und dies stets mit möglichst authentisch gespielter Freundlichkeit im Willkommens-Gesicht, auf den Händen Tabletts mit verführerischen Köstlichkeiten, im Genick … weiterlesen

14. Mai 2018 | 11:52 | Kategorie:

Tourismus über die Grenze

Ein Ausflug über die Grenze, für mich ein Ausflug in meine berufliche Vergangenheit: Es ist gut 20 Jahre her, dass ich die Bezirksverwaltung von Breclav beraten habe, wie sie die Schlösser von Lednice und Valtice touristisch besser vermarkten könnten. Viel hat sich seit damals getan, nicht nur in den Parkanlagen, sondern auch an den Schlössern selbst. … weiterlesen

19. April 2018 | 09:13 | Kategorie:
2

Ein Ministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus: Green Show oder visionäres Symbol?

Mit Erstaunen und Zuversicht hat die österreichische Tourismuslandschaft die Einrichtung des vielversprechenden neuen Bundesministeriums vernommen. Was steckt dahinter? Wo kann dieser Weg hinführen? Kann man der Wichtigkeit dieser beiden lebensnahen Bereiche überhaupt in vollem Umfang gerecht werden?   Für den TP-Blog hat Prof. (FH) Dr. Harald A. Friedl, Associate Professor an der FH JOANNEUM den … weiterlesen

TP-Blog teilen

Kalender

    Januar 2019
    M D M D F S S
    « Dez    
     123456
    78910111213
    14151617181920
    21222324252627
    28293031