Posts zu: Politik

3. Februar 2020 | 12:00 | Kategorie:

Pistenskitouren – Konflikte vermeiden, Chancen nutzen

Skitouren auf Skipisten boomen seit Jahren und ein Ende der Fahnenstange ist nicht in Sicht. Viele Pistentourenziele sind im Internet dokumentiert. Dort sind auch alle Informationen zu finden, die für Tourengeher auf Skipisten relevant sind. Für das gedeihliche Miteinander von Pistenskiläufern und Pistentourengehern haben die zuständigen Organisationen Verhaltensregeln ausgearbeitet und Leitsysteme entwickelt (siehe TP Blog … weiterlesen

4. Januar 2020 | 14:35 | Kategorie:
9

Sind Arbeitskräfte wirklich ein Mangel, oder…?

Ein paar Gedanken zum Thema Arbeit bzw.Arbeitslosigkeit in Österreich: Mit Ende Dezember waren in Österreich 349.795 vorgemerkte Arbeitslose registriert, dies wurde als Rückgang um 1,6% gegenüber dem Vorjahr „bejubelt“. ORF Bericht Allein 32.316 davon stammen aus dem Bereich Beherbergung und Gastronomie, wohlgemerkt also ARBEITSSUCHENDE…Zahlen AMS Andererseits ringen fast alle! Branchen um Arbeitskräfte, egal ob im Handel, … weiterlesen

3. Januar 2020 | 19:23 | Kategorie:

Das Regierungsprogramm – ein lebbarer Kompromiss

Nun ist es da das Programm der neuen Regierung. Es hat offenbar sehr lange gedauert, um „das Beste aus zwei Welten“ in ein Papier mit 326 Seiten zu gießen. Aber immerhin – die Wirtschaft kann über weite Strecken aufatmen. Es ist großteils wirtschaftsfreundlich und frei von ultralinken Ansätzen. Da haben sich wohl wirtschaftsnahe Pragmatiker durchgesetzt, … weiterlesen

12. Dezember 2019 | 17:55 | Kategorie:
1

Ein Rekord zum Nachdenken

Schon wieder haben wir einen Rekord eingefahren. Die Sommerbilanz zeigt einen weiteren Nächtigungszuwachs und mit insgesamt mehr als 150 Mio. Nächtigungen im vergangenen Jahr hat Österreich einen Höchstwert an touristischer Nachfrage erreicht, denn man vor einigen Jahren nicht für möglich gehalten hätte. Hinter der scheinbar stetig steigenden Zahl von Gästen verbirgt sich ein beachtlicher Umbau, … weiterlesen

29. November 2019 | 11:57 | Kategorie:
1

Tourismusdiskurs – Wir sollten etwas lernen!

Franz Hartl hat in seinem jüngsten Beitrag auf Defizite bei der Kommunikation von touristischen Projekten hingewiesen. In die gleiche Kerbe schlägt der Bürgermeister einer hochentwickelten Tourismusgemeinde, wenn er der Tourismuswirtschaft kommunikative Hilflosigkeit attestiert. Auch wenn Fragen in diese Richtung im TP-Blog schon mehrfach berührt wurden, möchte ich, nicht zuletzt aufgrund aktueller Beobachtungen, einige Überlegungen einbringen. … weiterlesen

19. November 2019 | 09:40 | Kategorie:

Politischer Endspurt in Sachen Tourismus

In der Branche sieht man mit Hoffen und Bangen auf die laufenden Koalitionsgespräche. Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren, rund 100 Experten sind in 6 Hauptgruppen aktiv. Für den Tourismus am relevantesten sind die Gruppen, in denen die Positionen zu Wirtschaft und Finanzen behandelt werden. In einer weiteren Gruppe werden die Themen Klimaschutz, Umwelt, Infrastruktur und … weiterlesen

21. Oktober 2019 | 16:17 | Kategorie:

Leserfrage: Aufenthaltsabgabe am Zweitwohnsitz

  Uns erreichte kürzlich folgende Leserfrage: Ich habe bereits seit 2003 in Ischgl, meinem Geburtsort, ein Reihenhaus, habe dort meinen Nebenwohnsitz angemeldet und zahle Tourismusabgabe. Offensichtlich bin ich einer der wenigen, der diese Abgabe bezahlt. Ist die Forderung dieser Abgabe rechtens? In aller Kürze sei hierzu mit Ja geantwortet: Das Tiroler Aufenthaltsabgabegesetz 2003 regelt in … weiterlesen

15. Oktober 2019 | 11:44 | Kategorie:

Destination und Lebensraum – eine Schicksalsgemeinschaft

Lebensraumfragen in Tourismusdestinationen werden bereits seit längerem diskutiert. Auch im TP-Blog finden sich dazu Beiträge und Kommentare. Das Thema Lebensraum und Destination bildete denn auch einen Schwerpunkt bei der Jahrestagung 2019 des ICRET – International Center for Research and Education in Tourism. Impulsstatements lieferten Josef Margreiter, nunmehr Geschäftsführer der Lebensraum Tirol Holding sowie Harald Pechlaner, … weiterlesen

3. Oktober 2019 | 10:32 | Kategorie:
2

Eine Koalitionsfrage für den Tourismus

Die Nationalratswahl ist geschlagen und die derzeit öffentlich am stärksten diskutierte Koalitionsvariante ist jene zwischen Türkis und Grün. Gerade in der Tourismuspolitik bestehen in der Variante ÖVP-Grüne aber massive Bruchlinien. ÖVP Vereinfachung der Mitarbeiterverrechnung: Diese war eines der Ziele der geplanten Steuerreform. Hintergrund: Österreich hat die komplizierteste Mitarbeiterverrechnung der Welt. Daher sollte ein durchgängig einheitliches … weiterlesen

23. September 2019 | 09:52 | Kategorie:
2

Nachhaltig Urlauben

Der Klimawandel hat es als Thema in die öffentliche Diskussion geschafft. Der vergangene Sommer hat einen weiteren Hitzerekord gebracht und ein Teenager namens Greta Thunberg wirft öffentlichkeitswirksam der Politik Untätigkeit vor. Da Wahlkampf ist hat sich auch die Politik des Themas bemächtigt und diese ergeht sich in Beteuerungen bezüglich der Wichtigkeit der Sache. Sie verharrt … weiterlesen