Gernot Riedel
10
Beiträge
Gernot Riedel wurde am 22.9.1969 geboren und lebt im Salzburger Land. Nach seiner Ausbildung zum Tourismusfachmann mit abschließender Diplomprüfung war er zunächst als Gäste- und Reisebürobetreuer für die Tourismusgemeinschaft Koralpe tätig. 1992 wurde er Projektleiter für Orts- und Regionalentwicklung in der Gemeinde St. Georgen im Lavanttal. Parallel dazu nahm er seine Tätigkeit als Citymanager der Stadt Wolfsberg sowie Geschäftsführer der ARGE “Zukunft Wolfsberg“ auf. Von April 1993 bis Oktober 1995 war Gernot Riedel Geschäftsführer des TVB Südkärnten – Klopeinersee mit insgesamt 13 Mitgliedsgemeinden. Nach einem Gastspiel in Tirol (Riedel war dort Geschäftsführer des TVB Nauders am Reschenpass sowie Geschäftsführer des TVB Fiss) übernahm er 2001 die Geschäftsführung der Gasteinertal Tourismus GmbH. Von Juli 2005 bis Mai 2012 managte Gernot Riedel die Wörthersee Tourismus GmbH, war auch Vorsitzender des Kärntner Tourismusforums und Sprecher der Tourismusregionen. Dann übersiedelte er aus privaten Gründen wieder nach Westösterreich und übernahm als Geschäftsführer den TVB Kitzbüheler Alpen St.Johann in Tirol, den er seit Mai 2012 leitet.
19. April 2019 | 14:00 | Kategorie:
6

Nächtigungsstatistik oder die Qual der Zahl…

Über die fehlende Aussagekraft von Nächtigungszahlen Kaum ein Bericht über den Tourismus, der sich nicht irgendwann auf (negative oder positive) Nächtigungsstatistik reduziert. Seit vielen Jahren wird bereits darauf hingewiesen, daß Umsatz, Auslastung, Wertschöpfung etc. doch wesentlich mehr Aussagekraft darüber haben, wie es um Erfolg oder Mißerfolg tatsächlich bestellt ist. Die mediale und öffentliche Wahrnehmung schaut aber … weiterlesen

31. März 2019 | 19:46 | Kategorie:
4

Mythen des DMO Marketings – und warum DMOs dennoch unersetzlich sind

Warum DMOs und Tourismusorganisationen schon lange keine Gäste mehr „holen“ Die St. Galler Professoren Christian Laesser und Pietro Beritelli haben einen lesenswerten Artikel zu obiger, provokant-polemischer Aussage über DMOs im Schweizer Tourismusjahrbuch verfasst, den ich hier etwas näher beleuchten und kommentieren möchte. An dieser Stelle durfte ich zu einer ähnlichen Thematik auch schon schreiben- siehe https://www.tp-blog.at/destinationen/wird-die-dmo-2030-noch-gebraucht Dabei werden … weiterlesen

11. Januar 2019 | 15:29 | Kategorie:
7

Employer Branding: Wettstreit der Regionen löst Kernproblematik nicht!

Das Problem an sich – fehlende Mitarbeiter – existiert im Tourismus schon etwas länger, intensiv in der öffentlichen Wahrnehmung angelangt ist das Ganze wahrscheinlich vor 2-3 Jahren. Kaum ein Betrieb, der nicht über zu wenig Mitarbeiter, oder deren fehlende Qualifikation und Verfügbarkeit klagt. Teilweise büßt hier die Branche für die Sünden der Vergangenheit im Mitarbeiterumgang, … weiterlesen

14. September 2018 | 18:56 | Kategorie:
2

Disruption der Tourismusinformation fordert mehr Kooperation!

Welche Rolle spielen DMO, LTO oder NTO überhaupt noch, angesichts Google, Tripadvisor, Siri, Booking & Co, bei der Informationsbeschaffung des Gastes?  Klingt es nicht beinahe überheblich, wenn wir in der Tourismusbranche in Zeiten von immer dominanterem User generated Content (UGC), Influencern und Bloggern noch von Hoheit über Marke oder Content sprechen? Wahrnehmung und damit verbunden … weiterlesen

26. Juli 2018 | 13:59 | Kategorie:
20

Lasst uns doch (endlich) ein Internet-Haus für Österreichs Tourismus bauen!

Warum denn nicht? ALLE Domains der österreichischen Tourismusorganisation auf EINE Plattform Es ist höchste Zeit für Österreichs Tourismus, die Kräfte und Strategien im Bereich Website, Onlinemarketing und Digitalsierung massiv zu bündeln! Wie sagte einst Rainer Maria Rilke: „Wer jetzt kein Haus baut, baut sich keines mehr…“. Mir stellt sich immer öfter eine Frage:  warum wir … weiterlesen

5. September 2017 | 12:13 | Kategorie:
2

Sprachassistenten im Tourismus – wer hat sie schon?

Sprachsteuerung im Tourismus Kürzlich und wiederholt im Auto – nachdem ich mich daran halte, im Auto möglichst nicht am Smartphone zu schreiben, nutze ich wo es nur geht „meine“ Audioassistentin namens Siri, die mir immer wieder neue interessante Ergebnisse und Erkenntnisse liefert. WhatsApp Nachrichten, SMS, email, Fragen nach aktuellen Infos zu diversen Themen usw. Ich … weiterlesen

26. März 2017 | 11:59 | Kategorie:
2

Gibt es regionale Grenzen der Kooperation im Tourismus?

TVB oder DMO Grenzen versuchen oftmals, den Erlebnisradius für den Gast sowie binnenregionale Zusammenarbeit zu definieren oder zu zerstückeln – macht das Sinn?   Der gelernte Touristiker in Österreich ist mit ihnen groß geworden – mit Tourismusverbänden, früher auch liebevoll Verschönerungsverein oder Fremdenverkehrsverein, genannt. Früher gar in jedem noch so kleinen Dorf, inzwischen verstärkt in … weiterlesen

4. Dezember 2016 | 21:44 | Kategorie:
3

Deutsches Bier und Asia-Wok meets Skihütte?

Ein wunderschöner Skitag, nach etlichen Abfahrten Einkehr in einer neuen, aber sehr gemütlichen Skihütte (oder eher stylisches Bergrestaurant mit hochwertigem Ambiente), freundliches und einheitlich gekleidetes Personal, und der Durst verlangt nach einem Weißbier – alkoholfrei natürlich! Aaaah, auch noch flinkes und promptes Service – alles perfekt, möchte man meinen! Doch halt – was sehen meine von … weiterlesen

9. November 2016 | 11:33 | Kategorie:
3

Wird die DMO 2030 noch gebraucht?

Einleitend möchte ich die lt.Wikipedia beschriebene Definition eines klassischen Fremdenverkehrsamtes oder Touristeninformation anführen: „Die Dienstleistungen des Touristeninformationsbüros umfassen die Vermittlung von Unterkünften, Tipps und Ratschläge zur Gegend und Bereitstellung von häufig kostenlosem Informationsmaterial, wie Karten und Broschüren zu Sehenswürdigkeiten, Museen und anderen lokalen Besonderheiten. Zudem sind in Touristeninformationen häufig Souvenirs oder Eintrittskarten erhältlich.“ Daß diese fast schon historisch anmutende Definition angesichts der stetigen Weiterentwicklung von … weiterlesen

28. Juli 2011 | 13:21 | Kategorie:
7

Events als Retter des Tourismus?

Die aktuell entfachte Diskussion rund um Events in Kärnten zeigt einmal mehr die Bandbreite und Komplexität dieses Themas: so positiv fürs Image und das Selbstbewusstsein der Bevölkerung viele Events auch sind, sind sie dennoch kein Allheilmittel bei sonstig fehlender Innovation und Investition! Was hilft der beste und tollste Event ( derer wir zweifellos einige, mit … weiterlesen

TP-Blog teilen

Kalender

    November 2019
    M D M D F S S
    « Okt    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    252627282930