Posts zu: Schwerpunkt Nachhaltigkeit

4. Dezember 2018 | 17:54 | Kategorie:
1

Skitouren und ÖPNV – die Bewältigung der letzten Meile

Dem Bemühen, mehr Gäste für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu gewinnen, stellt sich immer wieder das Problem der sogenannten „letzten Meile“ entgegen. Diese Herausforderung besteht nicht nur für die Anreise in das Urlaubsgebiet, sondern sie betrifft auch die verschiedensten Outdoor-Aktivitäten, wie z.B. Skitouren oder Schneeschuhtouren, die sich immer größerer Beliebtheit erfreuen. Hier liegt das … weiterlesen

27. November 2018 | 09:44 | Kategorie:
4

Kreuzfahrten: Wo ist die Grenze?

Ist alles, was technisch machbar ist, auch eine gute Entwicklung? Ist alles, was das bisher Dagewesene in den Schatten stellt, auch ein Fortschritt? Fragen, die ich mir bei dieser Dokumentation gestellt habe: Quantum of the Seas – Freizeitpark auf hoher See.

15. November 2018 | 18:01 | Kategorie:

Nachhaltige Tourismus-Kompetenz „exportieren“ – geht das überhaupt?

12 Grad minus, 28 AsiatInnen in dicken Wollmützen, die staunend, mit gezückten Smartphones, durch die lichtgeflutete Grazer Innenstadt trippeln… Szenenwechsel. 35 Grad plus, 90 Prozent Luftfeuchtigkeit, 5 schwitzende EuropäerInnen, die staunend durch Wogen von dröhnenden Mopeds waten…   Für den TP-Blog hat Prof. (FH) Dr. Harald A. Friedl, Associate Professor an der FH JOANNEUM den nachstehenden Beitrag … weiterlesen

31. Oktober 2018 | 10:30 | Kategorie:

Wie umgehen mit Umweltschäden?

Klimaerwärmung, Mikroplastik, Overtourism…Schlagworte wie diese und die dazu transportierten Bilder setzen sich in den Köpfen der Menschen fest und bilden eine Gegenwelt zu dem, was der Tourismus seit Jahrzehnten erfolgreich verkauft: die heile, von Menschenhand nahezu unberührte Landschaft, die es selbst zu erleben und zu entdecken gilt. Raus aus der Komfortzone! Es ist ein gutes … weiterlesen

28. Oktober 2018 | 20:40 | Kategorie:

Vom Mount Everest zum Tourismus in den Alpen

Vor 40 Jahre fand die überaus erfolgreiche österreichische Mount Everest Expedition statt. Absolutes Highlight war die Besteigung des höchsten Berges der Erde ohne Sauerstoffmasken durch Reinhold Messner und Peter Habeler. Dieser Anlass wurde im Laufe des heurigen Jahres gebührend gefeiert. Die Jubiläumsreise, welche die acht noch lebenden Expeditionsteilnehmer zum damaligen Basislager unternommen haben, ist im … weiterlesen

10. Oktober 2018 | 06:19 | Kategorie:
3

Dolomites Vives – wie umgehen mit Overtourism

Tourismus bringt Wohlstand und Belastung Österreich und auch das benachbarte Südtirol leben wesentlich vom Tourismus. Beide Regionen sind gut beraten diese Quelle für Einkommen und Wohlstand auch für nachfolgende Generationen zu erhalten.  Aber 200 Millionen Menschen haben im heurigen Sommer eine Reise in Europa unternommen. Der Tourismus konzentriert sich dann immer wieder auf einige wenige … weiterlesen

2. September 2018 | 14:10 | Kategorie:
1

Raumordnung und Tourismus: Klimawandelanpassung konkret

Immer neue sommerliche Hitzerekorde verdeutlichen die Chance für alpine Destinationen, sich noch stärker als ganzjähriges Ausflugs- und Urlaubsziel zu profilieren. Klimawandelanpassung bedeutet vielfach schneeunabhängige Produkte und Angebote zu forcieren, die Infra- und Suprastruktur entsprechend weiterzuentwickeln – soweit dies von der Raumordnung her unterstützt wird. Der Aktionsplan der Österreichischen Strategie zur Anpassung an den Klimawandel spricht … weiterlesen

7. August 2018 | 10:00 | Kategorie:

TP-Review: Klimawandel

Angesichts der aktuell heißen Temperaturen sollte diese neue Klimastudie auf besonderes Interesse stoßen: Das Podsdam-Institut für Klimafolgenforschung hält längerfristig eine durchschnittliche Erderwärmung von 4-5 Grad Celsius und einen Anstieg der Meeresspiegel um 10-60 (!) Meter für nicht ausgeschlossen.   Davon sind auch die Alpen betroffen: Bereits von 8 Jahren veröffentlichte Peter Haimayer hier im TP-Blog … weiterlesen

25. Juli 2018 | 09:24 | Kategorie:
1

Overtourism – ein Überblick

Zur aktuellen TP-Blog Diskussion rund um das Thema Massentourismus bzw. Overtourism darf ich einen Link zur Deutschen Welle und den dort gestalteten Themenschwerpunkt empfehlen. Einen ganz interessanten Beitrag bietet auch die Ausgabe 7/2018 von Geo. Zudem ist der diesjährige Themenschwerpunkt „Overtourism“ der ITB in Berlin seit kurzem thematisch auch im Newsroom nachzulesen. Und wie stets … weiterlesen

20. Juni 2018 | 09:27 | Kategorie:
2

James Bond am Berg

(c) www.soelden.com Heute aktuell in der Süddeutschen Zeitung: Ein Beitrag über das James Bond Museum am Gaislachkogel in Tirol. Kultur am Berg Das eröffnet spannende Fragen rund um das Thema „Kunst & Kultur am Berg“. Interessante Ansätze gibt es zum einen in der Architektur, zum anderen profitieren immer mehr Kulturveranstaltungen von der spektakulären Kulisse. Das … weiterlesen

TP-Blog teilen

Kalender

    Dezember 2018
    M D M D F S S
    « Nov    
     12
    3456789
    10111213141516
    17181920212223
    24252627282930
    31