Posts zu: Innovationen

13. Februar 2018 | 14:26 | Kategorie:

Das können wir im Tourismus von Armin Wolf lernen

Kaum ein Österreicher erreicht mit seinen Posts im Internet mehr Mensch als ZiB 2 Anchorman Armin Wolf. Doch vor wenigen Tagen hat Wolf angekündigt, seine Online-Strategie radikal zu ändern. Hat er über die letzten Jahre hinweg auf Facebook als Hauptmedium zur Streuung seines Contents gesetzt, setzt er ab sofort auf seinen eigenen Blog – in … weiterlesen

11. Februar 2018 | 11:14 | Kategorie:

Keine Mega-Sportveranstaltung ohne Akzeptanz der Bevölkerung

Eine Sportgroßveranstaltung hat positive wie negative Seiten. In aller Kürze darf ich aus meiner touristischen Praxis nur ein paar Aspekte aufgreifen: Zweifelsohne positiv ist der mediale Niederschlag eines Sportgroßevents, den die Region/der Ort in dieser Form so nie hätte. Allerdings: Wenn etwas nicht so funktioniert, kann es auch negative News geben. Die Region, die Stadt … weiterlesen

30. Januar 2018 | 23:45 | Kategorie:

Tough Mudder und Co. — demnächst auch „on snow“?

Die von Anbietern wie Tough Mudder oder Spartan Race organisierten Hindernisläufe mit riesigem Starterfeld sind legendär für martialische Erfahrungen voll Eiswasser und Stromschlägen. Schon weniger bekannt ist, dass beim klassischen Tough Mudder weder Zeiten genommen noch Platzierungen vergeben werden. Das große Ziel lautet, den Parcour bis zum Ende zu bewältigen (was rund 78 Prozent auch … weiterlesen

17. Januar 2018 | 18:13 | Kategorie:

Was kommt 2018 auf uns zu?

Ja, das Jahr 2018 fühlt sich schon wieder an, wie jedes andere Jahr auch. Die guten Vorsätze sind vielerorts nicht mehr spürbar, der Alltag hat uns wieder. Aber Anfang eines neuen Jahres ist ja auch immer die Zeit, um einen Blick auf die kommenden 12 Monate zu werfen. Was gibt es neues, was wird uns … weiterlesen

28. Dezember 2017 | 19:44 | Kategorie:

Bergsport und Gesundheit – Zukunftsaktie für den Tourismus

Bewegung ist gesund, vor allem wenn sie im Freien stattfindet. Diese Weisheit ist altbekannt, war doch die gesundheitsfördernde Wirkung von Aufenthalten in den Bergen im 19. Jahrhundert eine der Triebfedern für den Tourismus in den Alpen. Auch die gute alte Sommerfrische hat etwas von einem Jungbrunnen. Zusammenhänge zwischen Bergsport und Gesundheit sind erforscht In diversen … weiterlesen

16. Dezember 2017 | 15:48 | Kategorie:

Digitalisierung als Topthema

Dr. Markus Heller, Travel Industry Club, Deutschland, hat beim Treffen der Plattform Tourismusforschung Anfang Dezember in Salzburg den Think Tank des Travel Industry Club vorgestellt. Bereits im ersten Jahr seines Bestehens wurden in drei ‚Working Commitees‘ aktuelle Thesen zu den Themen Mobilität, Kundenzentrierung und Digital formuliert. Die Pressemitteilungen dazu sind online verfügbar und liefern weiterführende … weiterlesen

13. Dezember 2017 | 23:45 | Kategorie:

Prototypen für das digital unterstützte Bewegungslernen

Wie können sportliche Skills digital unterstützt verbessert werden? Der 3. ANNA:LOG hat sich – wie hier am TP-Blog angekündigt – dieser Frage unter dem Titel „Bike & Ski – digital unterstützt lernen“ in einem ganztägigen Service Design-Workshop gewidmet. Herausgekommen sind sogenannte Prototypen, die eine faszinierende Bandbreite von Möglichkeiten aufzeigen: Manches ist technisch bereits machbar, anderes … weiterlesen

5. Dezember 2017 | 20:35 | Kategorie:

Energieeffizienz und Regionalität im Tourismus

  Beim Treffpunkt Seilbahnen, der gemeinsamen Veranstaltung der Tiroler Bergbahnunternehmen zum Start der Wintersaison, wurden die Bemühungen der Seilbahnwirtschaft um Energieeffizienz und regionale Produkte betont. Es wurde aber auch berichtet, dass das aus der Hotellerie leidlich bekannte Problem des Mitarbeitermangels inzwischen auch bei den Bergbahnen angekommen ist. Beispiel für energieeffizientes und regionales Wirtschaften Nachdem Energieeffizienz … weiterlesen

| 11:00 | Kategorie:
3

Wie viel Tourismus ist genug?

Ein paar spannende Beiträge zu den Wachstumsgerenzen im Tourismus hatten wir erst kürzlich hier im Blog. Auf Mallorca protestierten erneut die Einheimischen gegen die Auswüchse des Massentourismus, wie die Zeit gestern berichtete. Am Beginn der Wintersaison lade ich alle TP-Leser ein, dieses Forum zu nutzen für die Diskussion der Frage: Wie viel Tourismus ist genug? … weiterlesen

22. November 2017 | 09:18 | Kategorie:
6

Gewissensfrage Kunstschnee

Zum aktuellen tp-review Beschneiung stellen wir hier gerne den Link zur ORF Report-Sendung von gestern Abend zur Verfügung: Gewissensfrage Kunstschnee setzt sich mit der Frage der Kosten und des Ressourcenverbrauchs der technischen Beschneiung und damit auch mit den Folgen auf das Klima auseinander.

TP-Blog teilen

Umfrage

Der positive Tourismuseffekt von Sportgroßveranstaltungen...
  • ...ist jedenfalls vorhanden, auch wenn der Aufwand hoch ist.
  • ...wird überbewertet, am Ende bleibt weniger als erhofft.
  • ...muss von Event zu Event beurteilt werden.
  • Abstimmen
Loading ... Loading ...

Kalender