Posts zu: Destinationen

28. Oktober 2018 | 20:40 | Kategorie:

Vom Mount Everest zum Tourismus in den Alpen

Vor 40 Jahre fand die überaus erfolgreiche österreichische Mount Everest Expedition statt. Absolutes Highlight war die Besteigung des höchsten Berges der Erde ohne Sauerstoffmasken durch Reinhold Messner und Peter Habeler. Dieser Anlass wurde im Laufe des heurigen Jahres gebührend gefeiert. Die Jubiläumsreise, welche die acht noch lebenden Expeditionsteilnehmer zum damaligen Basislager unternommen haben, ist im … weiterlesen

22. Oktober 2018 | 17:44 | Kategorie:
1

China und Indien – Chancen für den ländlichen Raum?

Beim European Rural Tourism Congress vorige Woche in Litauen wurden die Chancen für den ländlichen Tourismus auf neuen Märkten wie China oder Indien diskutiert. China und Indien – ein Hoffnungsmarkt? Von den Chinesischen Experten wurde dem ländlichen Tourismus in Europa gute Chancen attestiert, die chinesischen Gäste reisen zunehmend in kleineren Gruppen, sie suchen „ländliche“ Erlebnisse wie … weiterlesen

16. Oktober 2018 | 08:53 | Kategorie:

Regionalität in Ausstattung und Kulinarik

Einen Themenschwerpunkt im „Plan T – Masterplan Tourismus“ bildet die Kooperation Tourismus – Landwirtschaft – Kulinarik. Der Bregenzerwald repräsentiert diese Zusammenhänge in perfekter Form. Er zeigt zudem eindrucksvoll, dass es zielführend ist, auch das Handwerk miteinzubeziehen. Studienobjekt Bregenzerwald Das ICRET- International Center of Research and Education in Tourism, dem Vertreter von Universitäten bzw. Fachhochschulen aus … weiterlesen

10. Oktober 2018 | 06:19 | Kategorie:
3

Dolomites Vives – wie umgehen mit Overtourism

Tourismus bringt Wohlstand und Belastung Österreich und auch das benachbarte Südtirol leben wesentlich vom Tourismus. Beide Regionen sind gut beraten diese Quelle für Einkommen und Wohlstand auch für nachfolgende Generationen zu erhalten.  Aber 200 Millionen Menschen haben im heurigen Sommer eine Reise in Europa unternommen. Der Tourismus konzentriert sich dann immer wieder auf einige wenige … weiterlesen

9. Oktober 2018 | 13:29 | Kategorie:

Kulturtourismus – mehr als Kultur und Tourismus

Kürzlich wurden die ersten Rohdaten über die Sommersaison im Burgenland präsentiert. Das Thema Kulturtourismus war dabei nicht nur zwischen den Zeilen präsent. Denn die „Zwangspause„, die den Opernfestspielen in St. Margarethen verordnet wurde, wirkte sich selbstverständlich auf das Tourismusergebnis aus. Es fehlte nicht nur an Übernachtungen, auch die regionale Wertschöpfung durch das Ensemble blieb aus. … weiterlesen

14. September 2018 | 18:56 | Kategorie:
2

Disruption der Tourismusinformation fordert mehr Kooperation!

Welche Rolle spielen DMO, LTO oder NTO überhaupt noch, angesichts Google, Tripadvisor, Siri, Booking & Co, bei der Informationsbeschaffung des Gastes?  Klingt es nicht beinahe überheblich, wenn wir in der Tourismusbranche in Zeiten von immer dominanterem User generated Content (UGC), Influencern und Bloggern noch von Hoheit über Marke oder Content sprechen? Wahrnehmung und damit verbunden … weiterlesen

1. August 2018 | 23:08 | Kategorie:
2

Overtourism – ja oder nein?

Eine hochalpine Bergtour in den Ötztaler Alpen, verbunden mit Beobachtungen und Gesprächen, hat mich dazu angeregt, einige Gedanken zum Thema Overtourism festzuhalten. These 1: Wir brauchen den Tourismus Der Tourismus ist in vielen Bergtälern das zentrale wirtschaftliche Standbein mit einem hohen Multiplikatoreffekt. Wir müssen ihm Raum zur Entfaltung geben, denn ohne ihn würden vor allem … weiterlesen

26. Juli 2018 | 13:59 | Kategorie:
20

Lasst uns doch (endlich) ein Internet-Haus für Österreichs Tourismus bauen!

Warum denn nicht? ALLE Domains der österreichischen Tourismusorganisation auf EINE Plattform Es ist höchste Zeit für Österreichs Tourismus, die Kräfte und Strategien im Bereich Website, Onlinemarketing und Digitalsierung massiv zu bündeln! Wie sagte einst Rainer Maria Rilke: „Wer jetzt kein Haus baut, baut sich keines mehr…“. Mir stellt sich immer öfter eine Frage:  warum wir … weiterlesen

7. Juli 2018 | 20:00 | Kategorie:
1

Aus für Graz 2026

Gestern hat das Österreichische Olympische Comité bekannt gegeben, dass es mangels (landes-)politischer Unterstützung keine österreichische Bewerbung für die Olympischen Winterspiele 2026 geben wird. Was bedeutet das Aus für Graz 2026 tourismuspolitisch? Olympische Winterspiele 2026 mit der Host City Graz und einem zweiten Olympischen Dorf in oder rund um Schladming hätten sehr wahrscheinlich die Kernkompetenz des … weiterlesen

14. Juni 2018 | 10:31 | Kategorie:

Saubere Luft als Verkaufsschlager?

Ob in Ballungsräumen, Autobahn nahen Siedlungsgebieten oder auf Kreuzfahrtschiffen, Diskussionen um Smog und Feinstaub sind ständige Begleiter. Können Bergregionen zukünftig mit „Sauberer Luft“ als Verkaufsargument punkten?   Für den TP-Blog hat Prof. (FH) Dr. Kai T. Illing, Associate Professor an der FH JOANNEUM den nachstehenden Beitrag verfasst: Lungen- und Atemwegserkrankungen in medizinischen Hotels Smog, Raucherlunge, Lungenkrebs, Feinstaub oder … weiterlesen

TP-Blog teilen

Umfrage

Ein Austritt Großbritanniens aus der EU...
  • ...wird von den Briten jedenfalls erzwungen werden.
  • ...wird mit Hängen und Würgen erfolgen.
  • ...ist aus heutiger Sicht mehr als unwahrscheinlich.
  • Abstimmen
Loading ... Loading ...

Kalender

    November 2018
    M D M D F S S
    « Okt    
     1234
    567891011
    12131415161718
    19202122232425
    2627282930