Posts zu: Destinationen

24. Mai 2024 | 09:58 | Kategorie:
1

Kooperation war gestern – es lebe die Coopetition!

Der Österreichische Tourismustag ´24 ist inzwischen Vergangenheit, und es hat mich sehr gefreut, wieder mal dabei zu sein im Kreis so vieler netter Kolleg:innen! Hier ein kurzes Resümee aus meiner ganz persönlichen und natürlich höchst subjektiven Sicht dazu. Und auch der Titel diese Beitrags gibt natürlich nur einen ganz kleinen Auszug der präsentierten Inhalte wieder…. … weiterlesen

2. Mai 2024 | 11:00 | Kategorie:
2

Land der Berge, zukunftsreich! (Teil 3 von 3)

Welche touristische „Produkte“ zu welchen Preisen in den Bergen geboten werden, ist schon seit Jahren einem starken Wandel unterworfen: Technische Beschneiung stand als höchst erfolgreiche Klimawandelanpassungsstrategie lange für verlässliche Qualität und homogene Beschaffenheit der Pisten, ist heute eine unbedingt notwendige Voraussetzung geworden, um den Skisport ausüben zu können. Der hohen Erwartungshaltung der Gäste (schon vereinzelte … weiterlesen

23. April 2024 | 07:30 | Kategorie:
4

Land der Berge, zukunftsreich! (Teil 2 von 3)

Die Voraussetzungen, sich an einen sukzessiven Rückgang von Möglichkeiten für den schneeabhängigen Wintersport anzupassen, sind von Standort zu Standort bzw. von Organisation zu Organisation sehr unterschiedlich. Aber gewisse strategische Themen können nur gemeinsam und mehr oder weniger flächendeckend angepackt werden. Drei Themenbereiche mit je drei konkreten Beispielen, was jetzt für ein – wie es schon … weiterlesen

14. April 2024 | 22:00 | Kategorie:

Land der Berge, zukunftsreich!

Die heurige Wintersaison stellt eine Zäsur dar. Nach einem starken Beginn mit Schneefall bis in die Ballungszentren war der Februar der mit Abstand wärmste der Messgeschichte. Marc Olefs, Leiter Klima-Folgen-Forschung bei GeoSphere Austria, hat im Zuge eines Bank Austria Future Talks zum Thema „Wintersport im Wandel“ gesagt, dass der heurige Winter gegen Ende des Jahrhunderts … weiterlesen

28. Februar 2024 | 11:42 | Kategorie:

Wertschöpfung: Tourismus als Motor für die Südsteiermark

Die Region Südsteiermark hat kürzlich eine neue Studie zum Thema Wertschöpfung vorgestellt: Demnach schafft der Tourismus in der Erlebnisregion Südsteiermark rund 8.000 Arbeitsplätze und löst jährlich einen Nachfrageimpuls für die regionale Wirtschaft von über 521 Millionen Euro aus, wie regionale Medien berichteten. Durch den Tourismus, sei es auf Grund direkter Impulse oder über Wirtschaftskreisläufe wäre in der Region (im Schnitt der … weiterlesen

22. Februar 2024 | 11:30 | Kategorie:

Reise-Bildbände – Botschafter für den Tourismus

In wenigen Tagen öffnet die ITB Berlin 2024 ihre Tore, wo Destinationen aus aller Welt ihre Angebote präsentieren. Da bei der Darstellung der Vorzüge und Besonderheiten eines touristischen Ziels auch Druckmedien eine maßgebliche Rolle spielen, verleiht die ITB Berlin seit 2002 den ITB Berlin BuchAward. ITB Berlin BuchAward Mit der alljährlichen Auszeichnung von Buchpublikationen, vorrangig … weiterlesen

6. Februar 2024 | 08:00 | Kategorie:

Ein ganz normaler Winter?

Nur zur Erinnerung: Diese Wintersaison hatte eigentlich Anfang Dezember mit so viel Schneefall bis in die Niederungen begonnen, dass sogar ortsnahe Schleppliftgebiete in den Voralpen – zumindest für einige Tage – in Betrieb gehen konnten. Die Branche musste erklären, warum wir zu dieser Zeit dennoch beschneit hatten; die sogenannte Grundbeschneiung sei notwendig, um Warmwetterphasen mit … weiterlesen

21. Januar 2024 | 11:36 | Kategorie:
2

Buchtipp: Die Zukunft der Skigebiete

Unser langjähriger Autor, Markus Redl, hat seine Blogbeiträge zur Zukunft des Winters nunmehr auch in Buchform herausgegeben: „Die Zukunft der Skigebiete: Das weiße Gold wird grün!“ Markus Redl beschäftigt sich seit Jahren nicht nur intensiv mit Kernfragen des Skitourismus – wie der Beschneiung oder dem ökologischen Gleichgewicht. Er widmet sich auch der Frage, wie es … weiterlesen

12. Januar 2024 | 17:30 | Kategorie:

Zukunft Winter: eine Frage der Regeneration

Der Begriff der Nachhaltigkeit – wie wir ihn heute so gerne verwenden – kommt aus der Forstwirtschaft: Es solle nicht mehr Holz entnommen werden, als gleichzeitig nachwächst. Sogar die drei Dimensionen „ökologisches Gleichgewicht, ökonomische Sicherheit und soziale Gerechtigkeit“ hat Hans Carl von Carlowitz bereits 1713 beschrieben. Wenn aber – um beim Bild zu bleiben – … weiterlesen

11. Januar 2024 | 14:19 | Kategorie:

Buchungen: Halbvoll oder halbleer?

Tourismusinteressierten Lesern bietet sich am heutigen Tag auf den ersten Blick eine spannende Divergenz in der Berichterstattung: Während der ORF mit der Schlagzeile „Heimischer Wintertourismus steuert auf Höchstzahlen zu“ aufwartet, ist der Standard mit der Feststellung „Wintertourismus hängt im Jännerloch, insgesamt aber im Plus“ etwas verhaltener. Der ORF beruft sich auf Aussagen des WKO-Bundespartenobmanns Robert … weiterlesen