Posts zu: Aus- und Weiterbildung

9. März 2019 | 12:33 | Kategorie:
3

Transformation (im) Tourismus: Rethink Education, eine Skizze

Eine der Zukunftswerkstätten im Plan T widmete sich dem Thema Bildung. Nicht wirklich überraschend an diesem Tag: die große Unzufriedenheit unter den Teilnehmer/innen über die derzeitige Situation am Aus- und Weiterbildungssektor. Was müsste anders werden?  4 Antworten als Anregung zum Mitdenken: Lehren als Hebammenkunst praktizieren Dazu habe ich schon einen früheren Artikel verfasst. Dessen Inhalt, … weiterlesen

6. März 2019 | 11:03 | Kategorie:

Gutes tun im Urlaub, doch bitte nicht mit Waisenkindern!

Ein prominent besetzter Besuch bei afrikanischen Waisenkindern bringt immer (noch) gute Publicity… tue Gutes und sprich darüber! Warum nicht also diesen Markt für Reisende aus aller Welt öffnen? Et voila! Volunteer Tourismus zählt  zu den am schnellsten wachsenden Nischen-Tourismus-Märkten weltweit. Eva Karner beleuchtet diese Entwicklungen im Rahmen ihrer Master-Arbeit und macht dabei spannende Entdeckungen. Der … weiterlesen

11. Februar 2019 | 08:54 | Kategorie:

Lehren als Hebammenkunst

Kürzlich durfte ich beim Digitalisierungs-Workshop in Klagenfurt im Rahmen der Plan-T Entwicklung mitwirken. Getroffen habe ich dabei nicht nur den Autor des folgendes Textes sondern es ergab sich, unter den Anwesenden, eine interessante Diskussion, was eine akademische Lehre im Tourismus leisten kann/soll und muss. „Konzeptionelles, kreatives und vernetztes Denken und Handeln muss unbedingt dabei sein“, … weiterlesen

11. Januar 2019 | 15:29 | Kategorie:
7

Employer Branding: Wettstreit der Regionen löst Kernproblematik nicht!

Das Problem an sich – fehlende Mitarbeiter – existiert im Tourismus schon etwas länger, intensiv in der öffentlichen Wahrnehmung angelangt ist das Ganze wahrscheinlich vor 2-3 Jahren. Kaum ein Betrieb, der nicht über zu wenig Mitarbeiter, oder deren fehlende Qualifikation und Verfügbarkeit klagt. Teilweise büßt hier die Branche für die Sünden der Vergangenheit im Mitarbeiterumgang, … weiterlesen

28. Dezember 2018 | 08:00 | Kategorie:

Buchtipp: Tourismusrecht

In Kürze wird im utb Verlag ein neues Fachbuch von Ronald Moeder zum Thema Tourismusrecht erscheinen: Jede Reise ist mit Verträgen und AGBs verbunden. Deswegen setzen sich Tourismusstudierende bereits zu Beginn ihres Studiums mit der „Querschnittsmaterie“ Tourismusrecht auseinander, auf die dieses Buch praxisnah eingeht. Ein deutsch-englisches Glossar hilft dabei, englische Fachvokabeln schnell zu verstehen und … weiterlesen

29. November 2018 | 15:31 | Kategorie:

Körperlich sehr aktiv, aber unter Stress

Regelmäßige und körperliche Bewegung ist Teil eines gesunden Lebensstils. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, täglich 8000 Schritte zu gehen. Kellnerinnen und Kellner schaffen das locker. Ausreichend Bewegung hilft auch Stress vorzubeugen. Somit also, alles palletti bei den „Gastro-Jobs“. Dieser Frage gingen Studierende der FH JOANNEUM nach.   Für den TP-Blog hat Manuela Tooma, BA, MA, Lehrende an … weiterlesen

15. November 2018 | 18:01 | Kategorie:

Nachhaltige Tourismus-Kompetenz „exportieren“ – geht das überhaupt?

12 Grad minus, 28 AsiatInnen in dicken Wollmützen, die staunend, mit gezückten Smartphones, durch die lichtgeflutete Grazer Innenstadt trippeln… Szenenwechsel. 35 Grad plus, 90 Prozent Luftfeuchtigkeit, 5 schwitzende EuropäerInnen, die staunend durch Wogen von dröhnenden Mopeds waten…   Für den TP-Blog hat Prof. (FH) Dr. Harald A. Friedl, Associate Professor an der FH JOANNEUM den nachstehenden Beitrag … weiterlesen

5. November 2018 | 12:13 | Kategorie:
6

Renaissance der Lehre: Hoffnungsschimmer für Hotellerie/Gastronomie

Bei der Wiener Tourismuskonferenz war der deutsche Philosoph und Bestsellerautor Richard David Precht zu Gast. Mit einem Vortrag über „Die digitale Revolution und die Zukunft der Arbeit“. Dass die Revolution unserer Gesellschaft durch den rasanten digitalen Fortschritt erst in den Anfängen steht, ist uns mittlerweile bewusst. Interessant waren Prechts Aussagen über die Zukunftsfähigkeit der Arbeit: … weiterlesen

16. Oktober 2018 | 10:29 | Kategorie:
2

Wie geht Onlinemarketing 2019?

Die 3 Top Themen für mich auf der OMX 2018 Was es Neues im Onlinemarketing gibt und wohin es sich entwickelt, interessiert mich brennend. Deshalb besuche ich immer wieder verschiedene Kongresse und Fachveranstaltungen. Ein Fixtermin ist für mich mittlerweile die OMX geworden. Letztes Jahr hat mich Karl Kratz inspiriert mit seiner Präsentation, wie sich Menschen … weiterlesen

1. Oktober 2018 | 11:54 | Kategorie:
2

Mitarbeitermarketing statt Tourismusmarketing?

Der Blick in die touristische Zukunft Letzte Woche war ich zu Gast bei den Tourismusgesprächen in Seefeld. Schon zum dritten Mal scharte die örtliche Raiffeisenbank die touristischen Leistungsträger in Seefeld am Fuße des Karwendel. Das heurige Leitthema war „Wie wird Arbeit im Tourismus wieder attraktiv?“ Aufgeschreckt hat mich der Wortbeitrag von Mario Gerber. Er ist … weiterlesen

TP-Blog teilen

Kalender