Posts zu: Schwerpunkt Digitalisierung

20. August 2020 | 09:23 | Kategorie:
1

Was Motel One und ich gemeinsam haben

Der Wirtschaftsteil der ZEIT interessiert mich als selbstständige Unternehmerin und Wirtschaftstreibende besonders. Beim Schmökern durch diesen Teil bin ich neuerlich auf einen interessanten Artikel gestoßen. Motel One CEO Dieter Müller wurde zur aktuellen Corona Lage befragt und wie er sich mit seiner Hotelkette für zukünftiges Reisen wappnen wird. „Jemand muss den Preisverfall stoppen“ Herr Müller … weiterlesen

16. August 2020 | 10:00 | Kategorie:

Anleitung zum Glücklichsein – So messen Sie Ihren Erfolg im Internet

Egosurfing & „sich selbst googeln“ im Kampf gegen die Google-Personalisierung Wegen der Individualisierung und Personalisierung der Google-Suchergebnisse lassen Egosurfing & „sich selbst googeln“ keine verlässliche Messung mehr zu. Heute liefern Website-Analysetools wie SISTRIX und die Google Search Console aussagekräftige Zahlen. Aber nicht nur mit diesen lässt sich der tatsächliche Erfolg im Internet konkret messen, es … weiterlesen

29. Juli 2020 | 16:00 | Kategorie:

Wie kommunizieren Tiroler TVBs während der Covid-19 Krise?

Ein Forscherteam des MCI Tourismus untersucht derzeit die Krisenkommunikation der 34 Tiroler Tourismusverbände. Hierfür wurden in einem ersten Schritt die Instagram-Posts der Verbände während des Lock downs – sprich Mitte März bis Mitte April – untersucht. Anhand einer quantitativen als auch qualitativen Inhaltsanalyse wurden so über 1.063 Hashtags analysiert. Die ersten Ergebnisse können Sie auf … weiterlesen

25. Juli 2020 | 09:00 | Kategorie:

Mit Instagram, Facebook & Google Ads mehr herausholen & nachhaltig Kosten sparen

Eine neuartige Auswertung der bezahlten Werbung auf Facebook, Instagram, Google Ads etc. schafft geldwerte Informationen. Diese Inhalte werden für die Verbesserung der Webseite, der SEO Strategie & des Content Marketing verwendet und schaffen so mehr Erfolg bei zugleich geringeren Kosten. Vorhandene Stärken verbinden & dadurch Geld sparen Stärken zu stärken bringt Erfolg bei geringeren Kosten. … weiterlesen

29. Juni 2020 | 16:19 | Kategorie:

Buchtipp: Digitalisierung – Chance oder Risiko für nachhaltigen Tourismus?

In der Schriftenreihe des Instituts für Management und Tourismus sind bei Peter Lang die Ergebnisse einer Studie im Auftrag des Umweltbundesamtes zu den Auswirkungen der Digitalisierung und Big Data-Analyse auf eine nachhaltige Entwicklung des Tourismus und dessen Umweltwirkung erschienen: Wie wirkt sich die Digitalisierung auf die nachhaltige Entwicklung im Tourismus aus? Dirk Schmücker (NIT), Eric … weiterlesen

14. Juni 2020 | 22:15 | Kategorie:

COVID-19, WienBot und Bäderampel

Um die telefonische Gesundheitsberatung 1450 zu entlasten, hat die Stadt Wien zu Beginn der Corona-Krise ihren seit Jahren etablierten Chatbot namens „WienBot“ genutzt, um einen „Corona-Bot“ aufzusetzen. Stärken der automatisierten Kommunikation kamen dadurch voll zur Geltung: In der dahinterliegenden Datenbank konnten die jeweils aktuellen Informationen (aus Quellen wie der Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit) laufend … weiterlesen

16. April 2020 | 10:01 | Kategorie:
5

Wird Corona die Tourismuskommunikation verändern?

Die letzten Wochen haben das Leben von Unternehmer*innen, Mitarbeiter*innen und Gästen enorm herausgefordert. Viele kurzfristig notwendige Maßnahmen wurden umgesetzt, die Gesellschaft zeigt sich solidarisch, hält zusammen. Aktuell spür ich die Sehnsucht nach Antworten. Von irgendwem. Wann es weitergeht. Wie es weitergeht. Wann Grenzen aufgehen. Dass wir uns schon länger in einer größeren Veränderungsphase befinden, war … weiterlesen

16. Januar 2020 | 14:30 | Kategorie:

Mobile Marketing als Schlüssel zum Gast?

Neulich diskutierten wir in der Lehrveranstaltung „Destination Management“, wie wir unsere Gäste vor Ort bestmöglich erreichen können. Dazu ein paar Gedanken, die vielleicht zur Diskussion anregen. Um das Thema leicht verdaulich zu gestalten, servieren wir das Menü in 4 Gängen … Gang 1 von 4: Denk „zuerst mobil“ und erreiche den Gast dort, wo er … weiterlesen

8. Januar 2020 | 10:44 | Kategorie:

Tipps für alle Gastronomie-Betriebe, die hoch hinaus wollen

Der Wiener Donauturm ist mit seinen 252 Metern das höchste Bauwerk Österreichs. Dank rund 420.000 Besuchern pro Jahr zählt der Turm zudem zu den meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Wiens. Neben dem berühmten Panoramarestaurant in 170 m Höhe gibt es unter anderem einen Shop, ein Panoramacafé, das Donaubräu sowie eine verglaste Indoor-Terrasse in 155 m Höhe für besondere … weiterlesen

1. Januar 2020 | 17:30 | Kategorie:

ÖBB goes Mikro-ÖV: Postbus Shuttle

Der ÖBB-Konzern vollzieht einen Strategiewechsel und nimmt sich neuerdings auch der berühmten „letzten Meile“ an. Mit dem Postbus Shuttle gibt es im Bereich des „Mikro-Öffentlichen-Verkehrs“ ein Produkt, das im ländlichen Raum Gäste und Bevölkerung gleichermaßen ansprechen soll. Im Gegensatz zum herkömmlichen Anrufsammeltaxi kommen beim Postbus Shuttle UBER-ähnliche Apps für Kunden und in den Kleinbussen zum … weiterlesen

Polls

Lockdown vorziehen, um die Wintersaison zu retten?
  • Halte ich für eine gute Idee.
  • Nur regional, abhängig von der Situation.
  • Lehne ich kategorisch ab.
  • Abstimmen
Loading ... Loading ...