Posts zu: Unternehmen

13. Juni 2022 | 14:59 | Kategorie:

Buchtipp: Marketing-Management in der Hotellerie

In der 4. Auflage neulich erschienen ist das Standardswerk „Marketing-Management in der Hotellerie“ von Marco A. Gardini (Verlag deGruyter Oldenbourg): Ziel des Buches ist es, aufbauend auf einem integrativen und ganzheitlichen Marketingverständnis, die grundlegenden strategischen und operativen Gestaltungskomplexe des Marketing-Management in der Hotellerie – mit Blick auf die aktuellen Herausforderungen der Branche – darzustellen. Zahlreiche … weiterlesen

7. Juni 2022 | 14:47 | Kategorie:
2

Der Tourismus ist tot. Es lebe das Leben.

Betriebe schließen Teilbereiche oder sperren gleich ganz zu bzw. nicht mehr auf. Es fehlen die notwendigen Mitarbeiterinnen und zunehmend auch Ressourcen im F&B, bei Handwerkern und in unterstützenden Prozessen. Darüber geht die Eigenmotivation der Wirtinnen & Hoteliers verloren. Der Tourismus als Brennglas der gesellschaftlichen Entwicklung oder – besser – eines gesellschaftlichen Umbruchs. Es gab einmal … weiterlesen

4. Mai 2022 | 11:54 | Kategorie:
1

Die Kunst der Veränderung – Hotellerie im Wandel

So wie sich Veränderung bei Menschen in ihren Lebensläufen widerspiegelt, so zeigt sich Wandel in der Wirtschaft durch Lebenszyklen in Unternehmen, einzelnen Branchen und der Wirtschaft als Ganzes. Die Kunst für Unternehmer:innen liegt nicht nur im Erzielen von kurzfristigen Profiten sondern vor allem darin, als Unternehmen langfristig im Geschäft zu bleiben. Das heißt, die täglichen … weiterlesen

28. März 2022 | 11:26 | Kategorie:

Tourismus: Vor herausfordernden Zeiten

Insolvenzen wieder auf Vorkrisenniveau Die Insolvenzstatistik sagt es mit trockenen Zahlen. Mit dem weitgehenden Wegfall staatlicher Unterstützungsprogramme heißt es wieder auf eigenen Beinen stehen – und das ist nach dem Schongang während der Pandemie gar nicht so einfach. Im ersten Quartal des heurigen Jahres haben die Firmeninsolvenzen um 110 % zugenommen die Fälle des Scheiterns … weiterlesen

24. März 2022 | 07:24 | Kategorie:

Projektaufruf für Leuchtturmprojekte

Das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus hat im Rahmen des Österreichischen Programms für ländliche Entwicklung 2014-2020 einen Projektaufruf für Leuchtturmprojekte zum Thema „Innovative Beschäftigungsmodelle und Mitarbeiterkonzepte für die Hotellerie und Gastronomie“ gestartet.

23. März 2022 | 09:45 | Kategorie:

Als gäbe es keine Krise

In dem gestern stattgefundenen Meeting über weltweite Erfahrungen und Ausblicke aus der Reisebranche hat der Travel Industry Club die Meinung von Reiseexperten aus Übersee, Asien und Europa zum Thema gemacht. Da fällt aus aktueller europäischer Sicht vor allem auf, dass für ferne Länder der in Europa tobende Krieg doch nur peripher wahrgenommen wird und die … weiterlesen

15. März 2022 | 09:22 | Kategorie:
1

Rechungshof: Prüfbericht mit Zündstoff

Für reichlich Diskussion sorgte der letzte Woche zur Causa „Tourismusförderung“ vom Rechnungshof präsentierte Prüfbericht. Die Vergabepraxis, die Innovationskraft der Maßnahmen, unzureichende Kontrollmechanismen und die nicht immer zielgerichtete Unterstützungspraxis waren Kritikpunkte der Prüfer. Auf die neue Führung der ÖHT (Hotel- und Tourismusbank) kommt einiges an Arbeit zu. Die zukünftige Ausrichtung lässt sich mit Sicherheit nicht mehr … weiterlesen

1. März 2022 | 15:19 | Kategorie:
5

Fachkräftemangel: Doch nicht aufsperren, weil der Koch fehlt?

Endlich sind die Lockerungen da und der Tourismus kann – oder soll ich besser sagen könnte – neu durchstarten. Die Reiselust ist ungebrochen und eigentlich kann ein Aufatmen durch die Branche gehen. Doch ein Sorgenkind ist geblieben: es fehlt an allen Ecken und Enden am Personal. Mehr als 70 % der Hoteliers und Gastronomen in … weiterlesen

16. Februar 2022 | 10:07 | Kategorie:
1

Pfänderbahn: Und wieder ein Abschied

Pfänderbahn stellt Winterbetrieb ein Peter Haimayer hat einen umfangreichen Beitrag zum Verschwinden von Kleinskigebieten verfasst. Voralpenlifte, deren Bergstationen die 1500 m Seehöhe nicht überschreiten, sind von der globalen Erwärmung besonders betroffen und bringen nicht die erforderlichen Tage mit ausreichender Schneedecke zusammen, die für einen wirtschaftlich vertretbaren Liftbetrieb erforderlich sind. Diesmal hat es die Pfänderbahn erwischt. … weiterlesen

3. November 2021 | 10:32 | Kategorie:
1

Neue Geldquellen für den Mittelstand

Finanzierungsalternativen im Vormarsch Mit der Einführung von Basel II haben Finanzierungsexperten eine Zunahme von alternativen Finanzierungen erwartet. Diese sind dann allerdings nur sehr zaghaft in Anspruch genommen worden und haben bislang in der Unternehmensfinanzierung vor allem von KMUs eher ein Schattendasein geführt. Da lässt die WK Wien mit einer Studie aufhorchen, die anhand einer Umfrage … weiterlesen