Posts zu: Unternehmen

23. September 2017 | 22:21 | Kategorie:

Digital Disruption – alle sind betroffen

Die Revolution geht an keinem Wirtschaftszweig vorbei Wer einmal Stifter’s gesammelte Werke von rund 5000 Buchseiten um 99 Cent herunter­geladen hat merkt plötzlich, dass im Buchhandel offenbar längst nichts mehr ist wie früher. Aber so geht es vielen Wirtschaftszweigen. Die Banken verlieren einen Geschäftszweig nach dem anderen, zuerst das Bezahlen, dann das Wechselstubengeschäft, jetzt das … weiterlesen

21. September 2017 | 17:15 | Kategorie:

Datenschutz-Grundverordnung 2018 – Wie die Tourismusbranche betroffen ist

Die Tourismusbranche ist von der neuen Datenschutz-Grundverordnung stärker betroffen als  die meisten anderen Branchen. Doch wer vorbereitet ist und verantwortungsvoll mit dem Thema umgeht, hat nichts zu befürchten. Meines Erachtens wird das Thema im österreichischen Tourismus aber unterschätzt und wir werden noch spannende Momente erleben. Denn schon die korrekte An- und Abmeldung für einen E-Mail … weiterlesen

17. September 2017 | 16:35 | Kategorie:
2

Junge Touristiker: Kommen, um zu gehen?

Michael Egger hat es mit seinen Gastkommentaren schon angesprochen, das Mitarbeiterdilemma im Tourismus. Hier ist nun meine Geschichte dazu und ein etwas radikalerer Ansatz. Im Sommer saß ich mit einem alten Schulfreund am Wiener Rathausplatz bei Bier und Lammcurry und plauderte über alte und neue Zeiten. Dabei wurde mir wieder einmal bewusst, dass alte Schulfreunde, … weiterlesen

11. September 2017 | 18:46 | Kategorie:

Reflexionen zum Urlaub am Bauernhof

Die Tourismuspresse publizierte dieser Tage einen Beitrag über den ersten 5 Blumen Bauernhof im Bundeland Salzburg. Dem Bericht zufolge gibt es in Österreich erst drei Urlaub-am-Bauernhof-Betriebe, die mit fünf Blumen ausgezeichnet sind, die also eine exzellente Ausstattung und ein außergewöhnliches Bauernhofambiente aufweisen. Diese Ausführungen regen mich an, einige Kurzurlaube auf Bauernhöfen zu reflektieren, die ich … weiterlesen

6. September 2017 | 08:00 | Kategorie:
3

Gastkommentar: Wer nix wird, wird Wirt! (2)

Zuletzt habe ich hier in meinem Gastkommentar über die Mitarbeitersituation im Tourismus nachgedacht. Folgendes müsste sich dazu in der Hotellerie ändern: Zusammenschluss von Hotelbetrieben zu Ausbildungsverbünden Ausbildung durch Experten, die die Mitarbeiter nicht nur fachlich, sondern auch in den Softskills weiterbilden. Die Ausbildung kann an konzentrierten Stellen erfolgen, besser wäre aber ein System, das einmal … weiterlesen

4. September 2017 | 08:41 | Kategorie:
1

Wie ist das mit den Bloggern und Influencern?

Blogger Relations endlich wissenschaftlich fundiert Als ich hier im Tourismusblog zum Schreiben angefangen habe, fragte mich Ulrike Reisner nach ein paar Zeilen über mich. Ich sagte spontan „Blogger machen die Werbung von morgen“. Und jetzt habe ich eine Meldung gefunden, die meine These in Form einer Feldstudie zu bestätigen scheint. Das zum Verlagshaus Gruner und … weiterlesen

3. September 2017 | 18:37 | Kategorie:
3

Gastkommentar: Wer nix wird, wird Wirt!

Ich verfolge die Entwicklung der Mitarbeitersituation nun schon seit bald 20 Jahren. Durch meine Beratertätigkeit  komme ich natürlich in viele Hotelbetriebe in Europa. Dabei nehmen sich die Personalprobleme unterschiedlich aus. In den südlichen Gegenden Europas ist die Arbeitslosigkeit so hoch, dass die einheimische Bevölkerung froh ist für jeden Job der im Tourismus entsteht. In unseren … weiterlesen

13. Juni 2017 | 11:42 | Kategorie:
3

Landgastronomie kämpft ums Überleben

Der ORF hat berichtet, dass in Oberösterreich in den letzten 15 Jahren fast jedes dritte Wirtshaus zugesperrt hat. Damit setzt sich auch in der Landgastronomie fort, was die Greissler bereits weitgehend hinter sich gebracht haben und die Landwirte ebenso gerade durchleben. Die aktuellen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen reichen nicht aus, das Überleben und vor allem die Fortentwicklung … weiterlesen

4. Juni 2017 | 18:23 | Kategorie:
2

Pioneers 2017 – die Zukunft hat begonnen

Nicht oft hat man die Möglichkeit einen ausgiebigen Blick in die Zukunft zu tun. Beim Pioneers Festival ergibt sich einmal jährlich diese Möglichkeit. Die regelmäßig in Wien stattfindende Veranstaltung bringt vor allem kreative junge Unternehmensgründer und solche die neue Ideen und Kapitalanlagemöglichkeiten suchen zusammen. Auch die Betriebsansiedlungsgesellschaften diverser Länder buhlen hier um hoffnungsvolle Founder. Da … weiterlesen

8. Januar 2017 | 22:00 | Kategorie:
3

China: Millionen für den Skilauf?

Felszeichnungen im Altai zeigen, dass es im Nordwesten von China schon vor tausenden Jahren skilaufende Jäger gegeben hat. Der Kurzfilm „China: A Skier’s Journey“ von Jordan Manley beschreibt diese immer noch gelebte Tradition eindrucksvoll. Angesichts der Größe und des Bevölkerungsreichtums des Landes sowie seiner rasanten wirtschaftlichen Entwicklung wundert es nicht, wenn im Film von aktuell 568 chinesischen „Skigebieten“ die Rede ist. … weiterlesen

Aktuelle Umfrage

Digitalisierung im Tourismus...
  • ...ist eine unumkehrbare Entwicklung, die wir für uns nutzen sollten.
  • ...unterstützend ja, aber wir sind immer noch eine Dienstleistungsbranche.
  • ...die Menschen müssen immer im Mittelpunkt stehen.
  • Abstimmen
Loading ... Loading ...

Archiv