Posts zu: Unternehmen

16. November 2017 | 21:23 | Kategorie:

Was war los auf der OMX 2017 in Salzburg?

Von der Kunst der digitalen Verführung – jeder ist ein Influencer Heute habe ich die OMX in Salzburg besucht. Gleich der erste Vortrag von Karl Kratz hat mir wieder mal gezeigt, wie man mit Webseiten das Bewusstsein und die Wahrnehmung der Besucher beeinflussen kann. Mit einer emotionalen Formulierung und dem richtigen Bild lässt sich viel … weiterlesen

15. November 2017 | 12:04 | Kategorie:

Ein Effie für den Tourismus

Was ist der Effie eigentlich? – werden sich vielleicht manche fragen. Diese Woche wurden wieder die Effie Auszeichnungen verliehen. Der Effie wird weltweit in mehreren Ländern vergeben. Er ist für die Werbeindustrie das, was die Grammys für die Filmschaffenden sind. Effies werden für besonders herausragende Werbeleistungen im Bereich Dienstleistungen, Soziales, B2B, Finanzdienstleistungen, Food und Beverage, … weiterlesen

8. November 2017 | 12:24 | Kategorie:

Bank Relations

Die Wirtschaftsnachrichten bieten ein schon lange nicht mehr gesehenes Bild. Die Konjunktur hat sich erholt und der lange vermisste Optimismus scheint wieder zurückzukehren. Jetzt wo sich der lang erwartete Aufschwung erahnen lässt und wieder Mut und Zuversicht beim Investitionsverhalten erkennbar wird, ist der Zugang zu Finanzmitteln für die Finanzierung der unternehmerischen Vorhaben wieder in den … weiterlesen

16. Oktober 2017 | 09:51 | Kategorie:
8

Aus für Olympia

Der gerade vergangene Wahlsonntag hat einige Überraschungen gebracht. Neben dem jüngsten Bundeskanzler, der Österreich jemals regierte hat sich das Tourismus-Bundesland Nummer Eins von Olympia verabschiedet. Dabei wurde im Vorfeld ausreichend Werbung für die Spiele gemacht und auch Benjamin Raich ins Rennen geschickt, um Skeptiker zu überzeugen. Aber auch die augenscheinlich suggestiv gestellte Frage, konnte kein … weiterlesen

10. Oktober 2017 | 20:54 | Kategorie:
1

Wo sind die Österreicher?

Den Befund macht man nicht nur in der Hotellerie oder Gastronomie: Es sind kaum heimische Arbeitskräfte in unseren Betrieben anzutreffen. Ob es sich um einen Hotelbetrieb im Zillertal handelt oder eine Bar in Seefeld oder ein Installationsunternehmen in Wien – nur in wenigen Fällen wird man erleben, dass die Dienstleistung von heimischen Arbeitskräften erbracht wird. … weiterlesen

23. September 2017 | 22:21 | Kategorie:
2

Digital Disruption – alle sind betroffen

Die Revolution geht an keinem Wirtschaftszweig vorbei Wer einmal Stifter’s gesammelte Werke von rund 5000 Buchseiten um 99 Cent herunter­geladen hat merkt plötzlich, dass im Buchhandel offenbar längst nichts mehr ist wie früher. Aber so geht es vielen Wirtschaftszweigen. Die Banken verlieren einen Geschäftszweig nach dem anderen, zuerst das Bezahlen, dann das Wechselstubengeschäft, jetzt das … weiterlesen

21. September 2017 | 17:15 | Kategorie:

Datenschutz-Grundverordnung 2018 – Wie die Tourismusbranche betroffen ist

Die Tourismusbranche ist von der neuen Datenschutz-Grundverordnung stärker betroffen als  die meisten anderen Branchen. Doch wer vorbereitet ist und verantwortungsvoll mit dem Thema umgeht, hat nichts zu befürchten. Meines Erachtens wird das Thema im österreichischen Tourismus aber unterschätzt und wir werden noch spannende Momente erleben. Denn schon die korrekte An- und Abmeldung für einen E-Mail … weiterlesen

17. September 2017 | 16:35 | Kategorie:
2

Junge Touristiker: Kommen, um zu gehen?

Michael Egger hat es mit seinen Gastkommentaren schon angesprochen, das Mitarbeiterdilemma im Tourismus. Hier ist nun meine Geschichte dazu und ein etwas radikalerer Ansatz. Im Sommer saß ich mit einem alten Schulfreund am Wiener Rathausplatz bei Bier und Lammcurry und plauderte über alte und neue Zeiten. Dabei wurde mir wieder einmal bewusst, dass alte Schulfreunde, … weiterlesen

11. September 2017 | 18:46 | Kategorie:

Reflexionen zum Urlaub am Bauernhof

Die Tourismuspresse publizierte dieser Tage einen Beitrag über den ersten 5 Blumen Bauernhof im Bundeland Salzburg. Dem Bericht zufolge gibt es in Österreich erst drei Urlaub-am-Bauernhof-Betriebe, die mit fünf Blumen ausgezeichnet sind, die also eine exzellente Ausstattung und ein außergewöhnliches Bauernhofambiente aufweisen. Diese Ausführungen regen mich an, einige Kurzurlaube auf Bauernhöfen zu reflektieren, die ich … weiterlesen

6. September 2017 | 08:00 | Kategorie:
3

Gastkommentar: Wer nix wird, wird Wirt! (2)

Zuletzt habe ich hier in meinem Gastkommentar über die Mitarbeitersituation im Tourismus nachgedacht. Folgendes müsste sich dazu in der Hotellerie ändern: Zusammenschluss von Hotelbetrieben zu Ausbildungsverbünden Ausbildung durch Experten, die die Mitarbeiter nicht nur fachlich, sondern auch in den Softskills weiterbilden. Die Ausbildung kann an konzentrierten Stellen erfolgen, besser wäre aber ein System, das einmal … weiterlesen

Archiv