Reinhard Lanner

www.workersonthefield.com

Reinhard Lanner
22
Beiträge
Reinhard Lanner ist Unternehmensberater bei workersonthefield | Help ideas become real!
Ein internationales Netzwerk an Organisations- und Kommunikationsspezialisten unterstützt Unternehmen und Organisationen beim Realisieren neuer Ideen und der Entwicklung zeitgemäßer Kommunikationsstrategien.
Er hält zahlreiche Vorträge für Firmen, Verbände und an verschiedenen Bildungseinrichtungen zu den Themen Storytelling, Onlinemarketing sowie Leadership & New Work.
Davor gründete und leitete er den Bereich „Digital Media & Online Marketing“ bei der Salzburger Land Tourismus Gesellschaft und war Geschäftsführer mehrerer Tourismusorganisationen.
Ab April 2018 ist Lanner für die Digitalisierungsagenden in der ÖW zuständig, im tp-blog schreibt er weiterhin "aus persönlicher Perspektive".
2. Mai 2017 | 20:40 | Kategorie:
1

Fremde buchen bei booking, Freunde direkt! | Storytelling

Mehr Umsatz durch Storytelling? Vor rund 20 Jahren habe ich begonnen, mich mit Storytelling im Marketing zu befassen. Im stillen Kämmerlein – damals war Storytelling vor allem eines: Kinderkram. Nichts für Tourismusmanager. Aktuell hat es der Begriff “Storytelling” rund um die Buzzwörter “Content Marketing”, “Influencer Marketing” auch zur Salon-Reife gebracht. Meist mit zeitgemäßen Ergänzungen wie … weiterlesen

13. April 2017 | 12:12 | Kategorie:

Speak to go – Reiseplanung durch Sprachsteuerung

Explore the world with your voice – Speak to go. So lautet der Speak to go Slogan. Ein neues Google Experiment, das gestern präsentiert wurde. Im Kern ist es eine Anwendung, die für VR Brillen konzipiert ist. Zum Testen der Applikation kann man auch den Google Chrome Browser verwenden: Die Webseite von „Speak to go“ … weiterlesen

4. April 2017 | 11:50 | Kategorie:
1

Cognitive Computing im Tourismus

ITB 2017. Meine erste Begegnung auf der Messe: Pepper. Ein Resultat aus Cognitive Computing. Ein humanoider Roboter. Ich konnte mit ihm sprechen oder via iPad interagieren. Pepper war auf der ITB um den Touristikern zu zeigen, wie ein Roboter den Check in im Hotel übernimmt. Der Messestand Betreuer hielt sein Smartphone mit einer Hotelreservierungsbestätigung (QR … weiterlesen

13. Februar 2017 | 15:50 | Kategorie:
5

Warum sich DMO Funktionäre weiterbilden müssen

Die Sprecherin eines Branchenverbandes rief im Rahmen einer Jahrestagung ihre Mitglieder dazu auf, sich lokal und regional wirtschaftspolitisch zu engagieren. Dies ist eine sehr wichtige Botschaft – und bezogen auf Tourismusorganisationen – in dieser Ausdrucksform ein “Gamechanger”. Viel öfter hört man, wie ein etablierter Tourismusberater in diesem Zusammenhang in einer Branchenzeitung zitiert wurde, dass DMOs … weiterlesen

21. November 2016 | 11:23 | Kategorie:
5

7 Erkenntnisse zu AirBnB Trips

Letzte Woche stellte AirBnB in Los Angeles eine neue Funktion vor – AirBnB Trips Die Funktion ist derzeit in 12 Städten verfügbar, 38 weitere sollen in den nächsten 12 Monaten dazukommen. AirBnB entwickelt sich damit vom Unterkunftsvermittler hin zu einem globalen Anbieter von Erlebnisreisen. Das Unternehmen setzt dabei weiterhin auf die sozialen Aspekte des Reisens. … weiterlesen

14. November 2016 | 22:03 | Kategorie:
2

Re-Inventing DMOs

Gernot Riedel, Gernot Memmer und Eva Schödl haben erste Fragen und damit verbundene Gedanken über die Zukunft der Tourismusorganisationen in diesem Artikel formuliert. Ich möchte die Themenliste erweitern, vertiefen und die konkrete Frage von Gernot: “Wird die DMO 2030 noch gebraucht?” beantworten: NEIN! Ich habe mit dieser Frage eine sehr geschätzte und erfolgreiche Hotelierin konfrontiert. Die … weiterlesen

25. September 2016 | 20:02 | Kategorie:
1

Wie Google Assistant das Marketing beeinflusst

Google Allo heißt der neue Messenger Dienst von Google. Er wurde letzte Woche in Österreich für Android & iOS freigeschalten. WhatsApp und Facebook Messenger haben somit eine Schwester erhalten. Das besondere an Allo ist der Einsatz von künstlicher Intelligenz – genannt Google Assistant. Ein Chatbot sollte dem User den Alltag erleichtern. In diesem Video über … weiterlesen

8. August 2016 | 12:00 | Kategorie:
6

Kuratieren – unterschätzte Praktik im Contentmarketing?

Die Technik des Kurartierens wird im Tourismusmarketing sehr sparsam eingesetzt. Überwiegend konzentrieren sich Destinationen, Bergbahnen und Hotels auf die Produktion von Inhalten. Dabei wird oft “mehr“ von ohnedies schon vorhandenen Inhalten erstellt. Nahezu jede Kirche, jede Almhütte, jede Sauna und jede Skipiste findet man in der Google Bildersuche oder bei Youtube. Die 3 Gründe sind bekannt: … weiterlesen

14. Juli 2016 | 10:43 | Kategorie:
2

Booking.com baut weltweites Infoservice

Ebenso wie Google setzt jetzt auch Booking.com verstärkt auf Informationsservice für Reisende.   Der Reisegigant verfügt über Informationen aus mehr als 93 000 Tausend Destinationen in 224 Ländern. Die Kunden haben in den letzten Jahren knapp 100 Millionen Bewertungen auf der Plattform hinterlassen. Das wird jetzt in einem neuen Service genutzt. From Rock Concert to Rock … weiterlesen

9. Mai 2016 | 15:54 | Kategorie:
7

Google baut weltweites Tourismusbüro

Ich bin dabei. Gratis. Aber nicht umsonst. Ich bekomme “Google Benefits” dafür. Aber der Reihe nach: Welche Bedeutung das G-Unternehmen für die Reisebranche im Allgemeinen und für Destinationen im Besonderen hat, braucht nicht näher beschrieben werden. Es gibt wohl kaum mehr eine Reise, bei der nicht mindestens ein Google Service involviert ist. Google Destinations Im März … weiterlesen