Ulrike Reisner

Beraterin/Journalistin

Ulrike Reisner
353
Beiträge
Mag. Ulrike Reisner, geboren 1969.
Selbstständige Beraterin mit Schwerpunkt Politik & Kommunikation; seit mehr als 15 Jahren in der Tourismus- und Freizeitwirtschaft in Österreich und den angrenzenden Staaten tätig; zahlreiche Konzepte und Fachartikel; Lektorin für Strukturentwicklung und Tourismuspolitik am MCI Tourismus in Innsbruck.

Der Tourismus prägt die alpinen Regionen wie kaum ein anderer Wirtschaftszweig. Wenn wir die Herausforderungen der Zukunft, vor allem im Bereich des Verkehrs, der Umwelt, der Infrastrukturen und der Finanzierung, meistern wollen, müssen wir traditionelle Denkmuster über Bord werfen und uns kritisch mit neuen Ideen und Lösungen auseinandersetzen. Das APA Weblog Tourismus kann als offene Plattform hierzu einen wichtigen Beitrag leisten. Ich halte das Projekt für eine ausgesprochen reizvolle Idee...
28. Februar 2019 | 12:11 | Kategorie:
2

Vom Wert des Sportsponsoring

Sportsponsoring und Werbewert – ein meiner Meinung nach fast selbstreferentielles System, in dem Medienfachleute und Marketingfachleute sich gegenseitig versichern, dass die Sponsorgelder besser gar nicht angelegt sein könnten. Einer aktuellen Studie zufolge beläuft sich der Sportsponsormarkt in Österreich auf rund 1 Milliarde Euro, davon entfällt die Hälfte auf den alpinen Skisport. Das Ö1 Mittagsjournal berichtete … weiterlesen

6. Februar 2019 | 11:36 | Kategorie:
3

Wettrüsten in den Alpen

Wie weit soll, wie weit darf Satire gehen? Die ZDF Heute Show holte am vergangenen Freitag zu einem Rundumschlag gegen den Wintersporttourismus aus. Sie sprach sogar von einem „Wettrüsten in den österreichischen Alpen“. Warum so martialisch und warum gerade jetzt? Der  interessierte Medienbeobachter wird nach kurzer Suche fündig: Unter dem Titel „DAV will Wettrüsten im … weiterlesen

24. Januar 2019 | 09:43 | Kategorie:

Permakultur – ein Trend im Tourismus?

Trends sind wesentliche Parameter für die Weiterentwicklung des Tourismus, immerhin geben sie Aufschluss darüber, wie Teile der Gesellschaft denken, was Zielgruppen bewegt und wie man sie ansprechen und motivieren kann. Trends können aber auch bestimmte Entwicklungen einseitig verstärken. Besonders gut kann man dies daran ablesen, dass wir im TP-Blog seit einiger Zeit intensiv zum Thema … weiterlesen

10. Januar 2019 | 16:41 | Kategorie:
1

Lebensraum Tirol

Heute erreichte mich eine Mail eines langjährigen beruflichen Weggefährten: Josef Margreiter ist seit Anfang des Jahres Geschäftsführer der neu gegründeten Lebensraum Tirol 4.0. Das Ziel dieser Dachorganisation ist hoch gesteckt, gilt es doch die Aktivitäten der Standortagentur Tirol, der Agrarmarketing Tirol, der Tirol Werbung, der Tiroler Hochschulen, der Interessens­ver­tretungen und miteinbezogenen Landesab­teilungen zu bündeln und … weiterlesen

18. Dezember 2018 | 20:57 | Kategorie:
4

Aus für Kraftwerk? Gute Entscheidung!

Aus für das geplante Projekt Speicherkraftwerk Kühtai:Der Verwaltungsgerichtshof hat in seinem Erkenntnis vom 22.11.2018 Ro 2017/07/0033-8 das Erkenntnis des Bundesverwaltungsgerichtes betreffend die Genehmigung zur Errichtung und zum Betrieb des Speicherkraftwerkes SKW Kühtai aufgehoben. Das wird die Touristiker, darunter auch die Protagonisten des Wilde Wasser Projekts, im Stubai freuen, immerhin haben sie sich jahrlang dem Kampf … weiterlesen

27. November 2018 | 09:44 | Kategorie:
4

Kreuzfahrten: Wo ist die Grenze?

Ist alles, was technisch machbar ist, auch eine gute Entwicklung? Ist alles, was das bisher Dagewesene in den Schatten stellt, auch ein Fortschritt? Fragen, die ich mir bei dieser Dokumentation gestellt habe: Quantum of the Seas – Freizeitpark auf hoher See.

16. November 2018 | 09:02 | Kategorie:
1

Brexit und die Folgen für den Tourismus

Während das britische Parlament zum Brexit Deal heiße Debatten führt, macht man sich andernorts Gedanken über dessen Auswirkungen auf den Tourismus. Betroffen sind nicht nur Großbritannien, sondern die gesamte EU. Hier eine kleine Auswahl interessanter Artikel zu diesem Thema: Ganz aktuell in der fvw, die die Auswirkungen aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet, dann DiePresse, die die … weiterlesen

31. Oktober 2018 | 10:30 | Kategorie:

Wie umgehen mit Umweltschäden?

Klimaerwärmung, Mikroplastik, Overtourism…Schlagworte wie diese und die dazu transportierten Bilder setzen sich in den Köpfen der Menschen fest und bilden eine Gegenwelt zu dem, was der Tourismus seit Jahrzehnten erfolgreich verkauft: die heile, von Menschenhand nahezu unberührte Landschaft, die es selbst zu erleben und zu entdecken gilt. Raus aus der Komfortzone! Es ist ein gutes … weiterlesen

9. Oktober 2018 | 13:29 | Kategorie:

Kulturtourismus – mehr als Kultur und Tourismus

Kürzlich wurden die ersten Rohdaten über die Sommersaison im Burgenland präsentiert. Das Thema Kulturtourismus war dabei nicht nur zwischen den Zeilen präsent. Denn die „Zwangspause„, die den Opernfestspielen in St. Margarethen verordnet wurde, wirkte sich selbstverständlich auf das Tourismusergebnis aus. Es fehlte nicht nur an Übernachtungen, auch die regionale Wertschöpfung durch das Ensemble blieb aus. … weiterlesen

22. August 2018 | 11:39 | Kategorie:
7

Konkurrenz aus der Game Zone

Das Game als neue Tourismus-Konkurrenz? Die Zahlen sind mehr als alarmierend: Weltweit gibt es derzeit bereits mehr als 2 Milliarden Spieler, Tendenz steigend. Zum Vergleich: Nach Angaben der UNWTO waren 2017 rund 1,3 Milliarden Menschen reisend unterwegs. Ein Bericht des ZDF anlässlich der Eröffnung der Gamescom, der größten Spielemesse der Welt, beziffert den Umsatz mit … weiterlesen

TP-Blog teilen

Kalender