Posts zu: Schwerpunkt Covid-19

25. September 2020 | 13:21 | Kategorie:
2

Außergewöhnliche Situationen erfordern außergewöhnliche Lösungen: Die Eventbranche und ihre Zukunft

Das Kongressland Österreich und im speziellen Wien ist bei den jährlichen weltweiten Rankings immer unter den Spitzenplätzen zu finden. Eine gute Szene an Kongress- und Eventagenturen bereitetet neben den vielen ausgezeichneten Locations den Boden dafür auf. Kompetenz, Verlässlichkeit und Kreativität sind Wesensmerkmale der österreichischen Anbieter. Sicher ist, dass es covid-bedingt für das restliche Jahr 2020 … weiterlesen

19. August 2020 | 00:09 | Kategorie:
2

Corona: Das Ende der Professionalität?

Vor kurzem hat Thomas Reisenzahn hier im TP-Blog die Volatilität des Systems Tourismus thematisiert und, meiner Meinung nach zurecht, Kritik an der Art und Weise der staatlichen Eingriffe geübt. Knapp mehr als drei Wochen später sind wir (leider) an schlechten Erfahrungen reicher. Egal, ob Covid-Testungen, Grenzkontrollen, Reisewarnungen oder subtile Mahnungen an Reiselustige – an manchen … weiterlesen

18. August 2020 | 11:30 | Kategorie:

Liftkarte nur mit Registrierung: Alptraum oder Zukunft?

Die in Begutachtung befindliche Novelle zum Epidemiegesetz 1950 schafft eine Rechtsgrundlage dafür, dass Betriebe bei einer Pandemie personenbezogene Kontaktdaten von Gästen (mit deren ausdrücklicher Zustimmung) erheben und für das allfällige Rückverfolgen von Infektionsketten vier Wochen lang aufbewahren. Skigebiete würden dann wohl versuchen, Liftkarten Personen eindeutig zuzordnen, sodass im Anlassfall bei einer Umgebungsuntersuchung der Gesundheitsbehörde differenzierte … weiterlesen

7. August 2020 | 07:00 | Kategorie:

Buchtipp: Tourismus nach Covid-19

Tourismus nach Covid-19: Unter diesem Titel erscheint aktuell im Linde Verlag ein Fachbuch des Autorenteams Richard Bauer, Andreas Neiß, Clemens Westreicher und Helmut Zolles: Der Tourismus ist eine der am intensivsten von der Corona-Krise betroffenen Branchen. Wirtschaftsprognosen gehen davon aus, dass eine Vielzahl an Betrieben in existenzielle Schwierigkeiten kommen bzw. die Folgewirkungen der COVID-19-Krise nicht … weiterlesen

3. August 2020 | 10:00 | Kategorie:

Die Crowd als Feuerwehr

Liquiditätsprobleme noch lange nicht ausgestanden Die Coronakrise wird auch nach dem heutigen Sommer keinesfalls als abgehackt zu betrachten sein. Mit dem bisher mehr als flauen Geschäftsgang und einem – aufgrund der derzeitigen Datenlage – wohl zu erwartenden Rekordminus bei einem Großteil der Unternehmen wird die Aufrecht­er­haltung der Zahlungsfähigkeit zum entscheidenden Thema. Die Bundesregierung bietet eine … weiterlesen

29. Juli 2020 | 16:00 | Kategorie:

Wie kommunizieren Tiroler TVBs während der Covid-19 Krise?

Ein Forscherteam des MCI Tourismus untersucht derzeit die Krisenkommunikation der 34 Tiroler Tourismusverbände. Hierfür wurden in einem ersten Schritt die Instagram-Posts der Verbände während des Lock downs – sprich Mitte März bis Mitte April – untersucht. Anhand einer quantitativen als auch qualitativen Inhaltsanalyse wurden so über 1.063 Hashtags analysiert. Die ersten Ergebnisse können Sie auf … weiterlesen

28. Juli 2020 | 15:54 | Kategorie:
1

Liquiditätsmanagement im Zeichen von Corona

Die bisherigen Daten lassen einen Rückgang im Sommer befürchten Die Daten der Wintersaison liegen vor und im Vergleich zum Vorjahr zeigen die Nächtigungszahlen einen Rückgang von mehr als 18 %. Der Rückgang in der heurigen Sommersaison wird sicher noch kräftiger ausfallen. Hotels dürfen zwar wieder aufsperren. Das heißt jedoch keineswegs, dass die Normalität eingekehrt ist. … weiterlesen

26. Juli 2020 | 10:58 | Kategorie:
1

Jetzt sehen wir, wie volatil die Situation in Wirklichkeit immer noch ist!

Nun ist es also doch passiert! Der Tourismus erlebt sein erstes „Corona-Cluster“ nach dem Lockdown – In einer Zeit, als viele glaubten und hofften, die Sache wäre weitgehend ausgestanden. Die Covid-19 Fälle in mehreren Betrieben des Salzkammerguts machen leider deutlich, wie volatil die Situation des Tourismus in Österreich immer noch ist. Covid-19 hat uns gezeigt … weiterlesen

19. Juli 2020 | 17:30 | Kategorie:
1

Der nächste Winter kommt bestimmt

Die Art von Tourismus, die in Österreichs Skigebieten vielerorts geboten wird, gilt als Gesamtkunstwerk. Meist ist es ein historisch gewachsenes Geflecht unterschiedlichster Leistungsträger, die (wie auch immer orchestriert) seit Jahrzehnten ein stimmiges Erlebnis für den Gast zustande bringen. Der nächste Winter kommt bestimmt, die Rahmenbedingungen sind angesichts von COVID-19 jedoch unklar. Diese Art von ganz … weiterlesen

30. Juni 2020 | 09:11 | Kategorie:

„5 % auf Beherbung“ – Wichtige Voraussetzung für den Weiterbestand der Familienbetriebe

Trotz des massiven Konjunktureinbruchs haben die Insolvenzen bis dato nicht gravierend zugenommen. Und obwohl die Abwicklung oft sehr bürokratisch und mühsam war, haben die Maßnahmenpakete der Regierung aufs erste einmal gegriffen. Insbesondere die USt.-Senkung auf 5 %, nun auch auf Beherbergung, hilft kurzfristig den Betrieben. Viele Probleme sind dennoch nur verschoben und die Liquidität aufrecht … weiterlesen