Posts zu: Schwerpunkt Covid-19

6. Juni 2021 | 15:53 | Kategorie:
4

Der Arbeitsplatz im Tourismus muss auch für Einheimische wieder attraktiv werden

Corona hat den Tourismus in unserem Lande in eine Öffentlichkeit gebracht wie nie zuvor. Österreich, quasi als „Tourismus-Weltmeister“, hat besonders darunter gelitten, der Städtetourismus leidet noch immer. Der Staat, sprich der Steuerzahler, hat den touristischen Unternehmer, von den Hotels, Restaurants über die Seilbahnen bis hin zu den vielen tourismusabhängigen Dienstleistern, großzügigste Förderungen und Unterstützungen gewährt. … weiterlesen

2. Juni 2021 | 11:43 | Kategorie:

Long COVID – wenn`s nicht gleich wieder gut ist

Täglich gibt es neue Meldungen zu den Langzeitfolgen einer COVID-Erkrankung, auch Long COVID genannt. Antriebslosigkeit und psychische Belastungen sollen nun therapiert werden. Wie die Therapie von Long COVID in der (Tourismus)wirtschaft aussieht, wird sich erst noch weisen müssen. Fakt ist, und darauf wurde in einem Stream des BM für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus am Montag … weiterlesen

21. Mai 2021 | 11:35 | Kategorie:

Nach der Pandemie ist vor der Pandemie

Neue Viren werden auftauchen Es ist ja leider kaum wahrscheinlich, dass wir gerade die letzte Pandemie in diesem Jahrhundert hinter uns gebracht haben. Wir haben gelernt, dass vernünftige Verhaltensregeln bis hin zum Lockdown sehr wohl wirken. Die endgültige Lösung liegt jedoch in der Impfung . Jetzt ist es an der Zeit darüber nachzudenken, wie wir … weiterlesen

18. Mai 2021 | 21:04 | Kategorie:

Nie wieder Lockdown!

Das Erwachen einer Branche, die am längsten im Lockdown gefangen war, ist in ganz Österreich Thema Nummer eins. Doch wird der Neustart zu einer riesigen Herausforderung. So einfach werden wir uns da nicht „herausimpfen“ können. Wie die „Tourismustage“ gezeigt haben, dürfen wir nicht einfach die Rückkehr des Altbekannten heraufbeschwören. Die mit Sehnsucht erwartete Normalität könnte … weiterlesen

14. Mai 2021 | 10:52 | Kategorie:
4

So weiter wie bisher!?

Die neue bzw. überarbeitete Tiroler Tourismusstrategie ist – Corona-bedingt mit einiger Verspätung – im Anrollen.  Wir dürfen gespannt sein, ob und mit welchen zukunftsweisenden Schritten die dafür Verantwortlichen aufwarten werden. Bisher in die Öffentlichkeit gedrungene Informationen und Argumentationen legen allerdings die Vermutung nahe, dass die Fortschreibung des Bisherigen im Vordergrund stehen und das Aufzeigen neuer, … weiterlesen

11. April 2021 | 20:10 | Kategorie:
3

Vorschläge für ein Tourismusleben mit oder nach Corona

Die dramatische Unterschätzung der volkswirtschaftlichen Bedeutung der Tourismuswirtschaft wurde in diesem Blog, wie viele kluge, konstruktive Anregungen, bereits mehrmals abgehandelt. Leider mit wenig Erfolg im Hinblick auf die sich daraus ergebenden, notwendigen Konsequenzen für entsprechende, innovative politische Rahmenbedingungen. Jetzt muss aber Schluss sein mit Ankündigungen, falschen Hoffnungen, widersprüchlichen Verordnungen, unsinnigen Investitionen und Verunsicherungen. Und zwar … weiterlesen

12. März 2021 | 11:52 | Kategorie:
1

Covid-19: Ein Jahr im TP-Blog

Covid-19 – und dann? fragte ich am 27.2.2020 in diesem Blog und hatte damals bereits das ungute Gefühl, dass sich dieses Thema zu einem Schwerpunkt entwickeln würde. Heute, am 12.3., jährt es sich, dass ich die ersten konkreten Informationen zu einem Lockdown erhalten habe. Seither geht es, um mit den Worten von Franz Hartl zu … weiterlesen

2. März 2021 | 15:47 | Kategorie:
1

Von 365 Tagen an 160 Tagen geschlossen

Gastronomie und Hotellerie sind bereits seit Anfang November stillgelegt. Jetzt müssen sie sich bis nach Ostern mit dem soeben nochmals verlängerten Lockdown abfinden. Das Ergebnis ist weit von dem entfernt, was die Interessensverbände vehement eingefordert haben. Die Unverhältnismäßigkeiten sind nicht mehr logisch zu erklären und auch nicht länger verständlich: Hunderttausende stehen ohne Arbeit da. Während … weiterlesen

19. Februar 2021 | 15:18 | Kategorie:
1

Geschäftsreisen und die Pandemie

Der Travel Industry Club hat sich in seiner letzten Veranstaltung intensiv mit dem Thema der Geschäftsreisen befasst. Die präsentierten Daten stammen aus einer Umfrage unter deutschen Reisenden. Vieles davon wird wohl auch für Österreich Gültigkeit haben. Geschäftsreisen unter dem Radar der Aufmerksamkeit Erstaunlich ist ja, dass der Geschäftsreisemarkt etwas unter dem Radar der Wahrnehmung liegt. … weiterlesen

18. Februar 2021 | 16:55 | Kategorie:
7

In Szenarien denken und handeln – ein Gebot der Stunde

Wenn auch die Tourismuswirtschaft, hier vor allem die Hotellerie und Gastronomie, von Lockdowns schwerstens getroffen ist und Monat für Monat mit staatlichen Förderungen ums Überleben kämpft, darf der kritische zukunftsoffene Blick auf die durch die Covid-19 Pandemie ausgelöste Transformation nicht vernachlässigt werden. Es wird nichts mehr so sein, wie es war. Dies gilt für unzählige … weiterlesen

Polls

Die Mitarbeiterfrage im Tourismus...
  • ...muss von der Branche gemeinsam gelöst werden.
  • ...ist jedes Unternehmers eigene Sache.
  • Abstimmen
Loading ... Loading ...