Aktuelle Beiträge / Aktuelle Kommentare

30. Oktober 2017 | 17:22 | Kategorie:
5

DMO Dashboards für bessere Entscheidungen

Bessere Management Entscheidungen durch bessere und miteinander verknüpfte Daten im DMO Dashboard? Viele relevante Information stehen für die Entscheidungsfindung bereits zur Verfügung. Sie sind nur in zahlreichen, unterschiedlichen Silos eingeschlossen. Weniger das eigene Datensilo zu pflegen und mehr die Fülle an internen und externen Daten in einem Dashboard bündeln? Das könnte eine wichtige Aufgabe für … weiterlesen

27. Oktober 2017 | 08:00 | Kategorie:

Buchtipp: Tiroler Grundverkehrsgesetz

Zweitwohnsitze und damit verbundene Rechtsfragen beschäftigen viele Tourismusregionen, gerade im Bundesland Tirol. Der mittlerweile als Standardwerk gehandelte Kurzkommentar von Axel Fuith liegt seit heuer in der 6. Auflage beim Linde Verlag vor: Kaum eine andere Materie, die in Österreich dem Landesgesetzgeber zugewiesen ist, weist eine derartige Dynamik auf wie das Tiroler Grundverkehrsgesetz. Die Novelle 2016 … weiterlesen

25. Oktober 2017 | 17:13 | Kategorie:

Mein Veranstaltungstipp für Praxiserfahrungen im Influencer Marketing

Heute hatte ich Kontakt mit Oliver Hauser. Er ist Spezialist für Suchmaschinenmarketing und ich hatte eine Frage in eigener Sache zu meinem Karwendel Reiseblog. Wir haben uns sehr gut verstanden und daher sind wir über meine Frage hinaus ins Gespräch gekommen. Ich fand es interessant, ihm zuzuhören. So ist eine gute halbe Stunde Telefonat daraus … weiterlesen

19. Oktober 2017 | 14:31 | Kategorie:

tp-Review: Fachbücher zu Destinationen

Als Service für alle Leserinnen und Leser, die sich mit Destinationsentwicklung beschäftigen, hier ein Überblick über die auf diesem Blog zuletzt empfohlenen Fachbücher: Destination Branding Destinationsmanagement Governance von Destinationen International Perspectives on Destination Management and Tourist Experiences Marktforschung für Destinationen Service Design in touristischen Destinationen   Darüber hinaus dürfen wir Ihnen gerne noch einmal die … weiterlesen

16. Oktober 2017 | 09:51 | Kategorie:
8

Aus für Olympia

Der gerade vergangene Wahlsonntag hat einige Überraschungen gebracht. Neben dem jüngsten Bundeskanzler, der Österreich jemals regierte hat sich das Tourismus-Bundesland Nummer Eins von Olympia verabschiedet. Dabei wurde im Vorfeld ausreichend Werbung für die Spiele gemacht und auch Benjamin Raich ins Rennen geschickt, um Skeptiker zu überzeugen. Aber auch die augenscheinlich suggestiv gestellte Frage, konnte kein … weiterlesen

13. Oktober 2017 | 08:00 | Kategorie:

Buchtipp: Kulturtourismus für alle?

„Kulturtourismus für alle? Neue Strategien für einen Wachstumsmarkt“, herausgegeben von Armin Klein, Yvonne Pröbstle und Thomas Schmidt-Ott, ist heuer im transcript Verlag erschienen: Der Kulturtourismus ist im Wandel. Mit Angeboten abseits des klassischen Kulturbetriebs versuchen Veranstalter, auf sich verändernde Bedürfnisse von Reisenden zu reagieren. Doch gelingt es tatsächlich, Personenkreise jenseits des traditionellen Kulturpublikums zu erreichen? … weiterlesen

13. Oktober 2017 | 07:57 | Kategorie:
3

Was gibt´s neues im E-Tourism?

  Das „Who is who“ der E-tourism affinen Touristiker kam am Donnerstag zum E-Tourism Kongress in die FH Salzburg. Schon zum 13. Mal organisierte die Tourismusforschung rund um den Leiter Mario Jooss den Branchentreff. Ich war auch wieder mal dort und habe mir die aktuellen Themen angeschaut, diskutiert und mich inspirieren lassen. Am meisten hat … weiterlesen

10. Oktober 2017 | 20:54 | Kategorie:
1

Wo sind die Österreicher?

Den Befund macht man nicht nur in der Hotellerie oder Gastronomie: Es sind kaum heimische Arbeitskräfte in unseren Betrieben anzutreffen. Ob es sich um einen Hotelbetrieb im Zillertal handelt oder eine Bar in Seefeld oder ein Installationsunternehmen in Wien – nur in wenigen Fällen wird man erleben, dass die Dienstleistung von heimischen Arbeitskräften erbracht wird. … weiterlesen

10. Oktober 2017 | 15:33 | Kategorie:

Tourismus als „Kreativindustrie“

Manchmal tut es gut, einen „großen Blick“ auf unsere Branche und ihre Zukunft zu werfen. Andreas Reckwitz hat das im Wochenmagazin „Die Zeit“ vom 5. Oktober getan – unter dem Titel „Wir Einzigartigen“. Im Übergang von der klassischen Industriegesellschaft zur Spätmoderne (in der wir jetzt sind) forciert die „neue Mittelklasse“ (wie er sie nennt; die universitär … weiterlesen

7. Oktober 2017 | 13:29 | Kategorie:

Mobilitätsunternehmen und touristische Wertschöpfungskette

ICRET (International Center for Research and Education in Tourism) hat die Pflege des Wissens- und Erfahrungsaustausches zwischen Forschung und Praxis zum Ziel. ICRET widmet sich kritisch und unabhängig wichtigen Zukunftsfragen des Tourismus, wobei die Weiterentwicklung alpiner Destinationen besondere Aufmerksamkeit erfährt. Mitglieder sind die Landestourismusorganisationen von Südtirol, Tirol und Vorarlberg sowie Vertreter von Universitäten und Fachhochschulen … weiterlesen

TP-Blog teilen

Archiv