Daniel Binder

Dozent FH Joanneum

Daniel Binder
17
Beiträge
Daniel Binder studierte Gesundheitsmanagement im Tourismus und lehrt als Dozent an der FH JOANNEUM im Bereich Marketing in Health and Tourism, Destination Management sowie Kommunikation und Digitalisierung. Die Entwicklung von Studienangeboten sowie die Leitung von Forschungsprojekten in der gesundheitstouristischen Aus- und Weiterbildung zählen zu seinen Aufgaben. Außerhochschulisch fungiert er als Marketing Manager der Greifvogelwarte Riegersburg und führt eine Werbeagentur. An der FH Burgenland und der Universität Sopron studiert er aktuell im PhD Studium International Economics and Business Relations.
11. Februar 2019 | 08:54 | Kategorie:

Lehren als Hebammenkunst

Kürzlich durfte ich beim Digitalisierungs-Workshop in Klagenfurt im Rahmen der Plan-T Entwicklung mitwirken. Getroffen habe ich dabei nicht nur den Autor des folgendes Textes sondern es ergab sich, unter den Anwesenden, eine interessante Diskussion, was eine akademische Lehre im Tourismus leisten kann/soll und muss. „Konzeptionelles, kreatives und vernetztes Denken und Handeln muss unbedingt dabei sein“, … weiterlesen

15. Januar 2019 | 16:56 | Kategorie:

Heilklima als touristisches Asset

Lassen sich durch moderne Ansätze der Inszenierung oder Erkenntnissen aus dem Experience Design vermeintlich altmodische Faktoren wie Heilklima oder Luftgüte touristisch nutzbar machen? Anbei einige Gedanken dazu…   Für den TP-Blog hat Prof. (FH) Dr. Kai T. Illing, Associate Professor an der FH JOANNEUM den nachstehenden Beitrag verfasst: Wertvolles Gut: Sauber Luft Angesichts von Klimawandel und Luftverschmutzung erscheint … weiterlesen

17. Dezember 2018 | 11:37 | Kategorie:
1

Präsentismus – krank im Job! Wer aber fragt, wie es der Chefin oder dem Chef geht?

„Muss“ man als TourismusmanagerIn „gesund“ bleiben? Droht bei Totalausfall der Führungskraft gar das Betriebschaos? Umsichtige LehrerInnen pflegen ihre Studierenden mit dem selbstironischen Hinweis zu ermutigen, es gebe keine blöden Fragen, nur blöde Antworten. Doch bei der Frage nach der Manager-Gesundheit legt so mancher Denker seine Stirn in Falten. Denn „nona net“! Für den TP-Blog hat Prof. (FH) … weiterlesen

29. November 2018 | 15:31 | Kategorie:

Körperlich sehr aktiv, aber unter Stress

Regelmäßige und körperliche Bewegung ist Teil eines gesunden Lebensstils. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt, täglich 8000 Schritte zu gehen. Kellnerinnen und Kellner schaffen das locker. Ausreichend Bewegung hilft auch Stress vorzubeugen. Somit also, alles palletti bei den „Gastro-Jobs“. Dieser Frage gingen Studierende der FH JOANNEUM nach.   Für den TP-Blog hat Manuela Tooma, BA, MA, Lehrende an … weiterlesen

22. November 2018 | 10:40 | Kategorie:
1

Cannabis im Spa… zu viel des Guten?

Kriminalisiert, missbraucht, verschrien – die Cannabis Sativa L.! Dabei birgt diese Pflanze mehr seriöses Heilpotential, als ihr Missbrauch als Droge erlaubt, und sie könnte schon bald fixer Bestandteil in österreichischen Spa-Menüs sein. Marie-Luise Buchinger verfasste ihre Bachelorarbeit über die touristischen Potentiale von Cannabis und deren Einsatz in der Spa-Industrie. Für den TP-Blog fasst sie ihre Arbeit zusammen… … weiterlesen

15. November 2018 | 18:01 | Kategorie:

Nachhaltige Tourismus-Kompetenz „exportieren“ – geht das überhaupt?

12 Grad minus, 28 AsiatInnen in dicken Wollmützen, die staunend, mit gezückten Smartphones, durch die lichtgeflutete Grazer Innenstadt trippeln… Szenenwechsel. 35 Grad plus, 90 Prozent Luftfeuchtigkeit, 5 schwitzende EuropäerInnen, die staunend durch Wogen von dröhnenden Mopeds waten…   Für den TP-Blog hat Prof. (FH) Dr. Harald A. Friedl, Associate Professor an der FH JOANNEUM den nachstehenden Beitrag … weiterlesen

7. November 2018 | 17:06 | Kategorie:
1

Digital Detox – Ein touristisches Marktsegment zeigt auf

Im Rahmen einer Master-Arbeit zeigt Anna Deak, welche Angebote aktuell existieren aber auch welche Herausforderungen und Chancen dieser „Trend“ birgt…   Für den TP-Blog hat Prof. (FH) Dr. Kai T. Illing, Associate Professor an der FH JOANNEUM den nachstehenden Beitrag verfasst: „Digitale Demenz“ ist ein bissiger Sammelbegriff für alles, was kritisch in Verbindung gebracht wird mit all jenen … weiterlesen

9. Juli 2018 | 11:33 | Kategorie:

Praxisprojekte als Brückenbauer zwischen Gesundheit und Tourismus

Was dem Öffentlich-Rechtlichen seine Jahresrückschau, ist für eine Hochschule das Semesterende. Zeit zurückzusehen und sich zu fragen, welche Gemeinsamkeiten ein Bad Gleichenberger Wasserkrug, der Kärntner IRONMAN und die Steirische AIDS-Hilfe haben?   Alljährlich machen sich die Studierenden des Master-Studiengangs „Gesundheitsmanagement im Tourismus“ auf, um ihr 2semestriges Forschungsprojekt zu starten. Ziel ist es, sowohl inhaltlich mit … weiterlesen

14. Juni 2018 | 10:31 | Kategorie:

Saubere Luft als Verkaufsschlager?

Ob in Ballungsräumen, Autobahn nahen Siedlungsgebieten oder auf Kreuzfahrtschiffen, Diskussionen um Smog und Feinstaub sind ständige Begleiter. Können Bergregionen zukünftig mit „Sauberer Luft“ als Verkaufsargument punkten?   Für den TP-Blog hat Prof. (FH) Dr. Kai T. Illing, Associate Professor an der FH JOANNEUM den nachstehenden Beitrag verfasst: Lungen- und Atemwegserkrankungen in medizinischen Hotels Smog, Raucherlunge, Lungenkrebs, Feinstaub oder … weiterlesen

18. Mai 2018 | 08:43 | Kategorie:

UnternehmerInnen als Opfer des Fachkräftemangels im Hospitality-Business?

Hut ab vor den wackeren KollegInnen im Hospitality-Business: Sie arbeiten, wenn andere Feierabend machen, feilen permanent an der Kundenorientierung ihrer Angebote, basteln an kreativen, wirkungsvollen Vermarktungsmethoden, ringen um bestmögliche Erfüllung der – immer ausgefalleneren – Gästewünsche, und dies stets mit möglichst authentisch gespielter Freundlichkeit im Willkommens-Gesicht, auf den Händen Tabletts mit verführerischen Köstlichkeiten, im Genick … weiterlesen

TP-Blog teilen

Kalender

    Februar 2019
    M D M D F S S
    « Jan    
     123
    45678910
    11121314151617
    18192021222324
    25262728