Franz Hartl

Universitätslektor

Franz Hartl
299
Beiträge
Mag. Dr. Franz Hartl (geboren 1952) war jahrzehntelang Geschäftsführer der Österreichischen Hotel- und Tourismusbank Ges.m.b.H. und verfügt über umfangreiche Erfahrung in der Tourismusfinanzierung in Österreich. Derzeit ist er Universitätslektor am MCI, Innsbruck und an der IBS Akademie.
Die Erfahrung in der Praxis ermöglicht Einblicke in die Welt der Finanzierung der heimischen Tourismus- und Freizeitwirtschaft und deren Rahmenbedingungen bei der Fortentwicklung ihrer Unternehmen. Im Kreis der Experten sollen im APA Tourismus-Blog neue Konzepte diskutiert und einer kritischen Öffentlichkeit vorgestellt werden.
18. November 2021 | 10:26 | Kategorie:
3

Wie wir gerade unsere Wintersaison versemmelt haben

Mit Allzeithoch in die Wintersaison Ein Allzeithoch bei den Corona-Neuinfektionen, mehr als 100 Corona-Tote pro Woche, überquellende Intensivstationen und von Deutschland als Hochrisikogebiet eingestuft – das ist der Befund bevor die Tourismusbetriebe in die kommende Wintersaison gehen sollen. Unser Land ist doch eines der wohlhabendsten der Welt. Es verfügt über ausreichend Impfstoff und schafft es … weiterlesen

3. November 2021 | 10:32 | Kategorie:
1

Neue Geldquellen für den Mittelstand

Finanzierungsalternativen im Vormarsch Mit der Einführung von Basel II haben Finanzierungsexperten eine Zunahme von alternativen Finanzierungen erwartet. Diese sind dann allerdings nur sehr zaghaft in Anspruch genommen worden und haben bislang in der Unternehmensfinanzierung vor allem von KMUs eher ein Schattendasein geführt. Da lässt die WK Wien mit einer Studie aufhorchen, die anhand einer Umfrage … weiterlesen

30. September 2021 | 10:00 | Kategorie:

Krisenfest durch Liquiditätsmanagement

Krisenfestigkeit rückt wieder in den Mittelpunkt Die gerade zu Ende gehende Krise hat eines zu Tage gebracht: Nichts im Unternehmen hat so viel an Bedeutung wie die Krisenfestigkeit. Während es in Zeiten der Hochkonjunktur wenig unternehmerischen Könnens bedarf, um das Schiff durch die Wellen zu steuern, erfordern kritische Zeiten einen erfahrenen Kapitän. Wohl dem Unternehmer, … weiterlesen

21. Mai 2021 | 11:35 | Kategorie:

Nach der Pandemie ist vor der Pandemie

Neue Viren werden auftauchen Es ist ja leider kaum wahrscheinlich, dass wir gerade die letzte Pandemie in diesem Jahrhundert hinter uns gebracht haben. Wir haben gelernt, dass vernünftige Verhaltensregeln bis hin zum Lockdown sehr wohl wirken. Die endgültige Lösung liegt jedoch in der Impfung . Jetzt ist es an der Zeit darüber nachzudenken, wie wir … weiterlesen

8. April 2021 | 11:35 | Kategorie:
1

Höhenflug dank Verstaatlichung?

Luftfahrt in Turbulenzen Die Luftfahrtbranche steckt spätestens seit Ausbruch der Corona-Krise in ernsthaften Schwierig­keiten. Einreiseverbote, Quarantänebestimmungen oder einfach die Angst auf einer langen Flugreise mit dem Virus infiziert zu werden haben die Flugzeuge vielfach zum Dauer-Grounding gezwungen. Das hat den Fluglinien einen Einbruch der Einnahmen beschert. Dieser hat vielfach mehr als drei Viertel des Umsatzes … weiterlesen

19. Februar 2021 | 15:18 | Kategorie:
1

Geschäftsreisen und die Pandemie

Der Travel Industry Club hat sich in seiner letzten Veranstaltung intensiv mit dem Thema der Geschäftsreisen befasst. Die präsentierten Daten stammen aus einer Umfrage unter deutschen Reisenden. Vieles davon wird wohl auch für Österreich Gültigkeit haben. Geschäftsreisen unter dem Radar der Aufmerksamkeit Erstaunlich ist ja, dass der Geschäftsreisemarkt etwas unter dem Radar der Wahrnehmung liegt. … weiterlesen

8. Februar 2021 | 09:48 | Kategorie:

Lichtblick bei den Banken

Die Nerven liegen blank – eine Versachlichung täte der Diskussion gut Die guten Nachrichten waren für Unternehmer gerade im Tourismus in letzter Zeit mehr als dünn gesät. Nach dem kaum mehr vermeidbaren Totalverlust der Wintersaison hat der Streit um die Notwendigkeit von weiteren einschneidenden Maßnahmen im Bundesland Tirol die Wogen hochgehen lassen. Auch das Führungspersonal … weiterlesen

18. Januar 2021 | 08:55 | Kategorie:
1

Die Bewährungsprobe

Untersterblichkeit bei Unternehmen Nach all den Horrornachrichten der vergangenen Wochen zeigen die soeben erschienenen Insolvenzstatistiken für das vergangene Jahr ein erfreuliches Bild: Die Zahl der Pleiten ist in der Gesamtwirtschaft um rd. 42 % zurückgegangen und in der Hotellerie und Gastronomie sogar um rd. 45 %. Gerade letzteres ist doch einigermaßen verwunderlich. Schließlich gehört die … weiterlesen

7. Dezember 2020 | 10:39 | Kategorie:

Liquidität: Die nächste dunkle Wolke

Nach der Krise ist vor der Krise Ein Unglück kommt ja selten allein. Nach einer eher flauen Sommer- und nach einer vermutlich noch weniger berauschenden Wintersaison drohen die nächsten Zores. Sobald nämlich der zweite Lockdown zu Ende ist, werden wohl die bisher durchaus üppigen Staatszuschüsse wegfallen. Sie haben manches Unternehmen über die Krise getragen. Vor … weiterlesen

14. November 2020 | 20:00 | Kategorie:

Start-Up-Night

Eine Katastrophe und viele neue Ideen Die touristische Welt ist in den letzten Wochen nur mehr von Pandemie, Inzidenzzahlen und Katastrophenrankings geprägt. Nach einer Sommersaison, die ziemlich ernüchternd war, deuten die Zeichen für die kommende Wintersaison keineswegs Entspannung an. Da ist es dann wirklich erfrischend, wenn anstatt von Rückgängen und drohenden Insolvenzszenarien wieder einmal von … weiterlesen