Aktuelle Beiträge / Aktuelle Kommentare

24. Juni 2015 | 00:49 | Kategorie:

Griechenland – Österreich: ein paar Zahlen

Griechenland ist derzeit ja auf allen Kanälen im Live-Ticker, stündlich erwarten wir neue Meldungen, ob´s jetzt dann Ernst wird mit dem Grexit oder dieser doch in letzter Minute abgewendet werden kann. Dazu will ich mich hier nicht äußern, wer etwas Interessantes dazu lesen will, dem sei der Kommentar von Jürgen Habermas in der Süddeutschen Zeitung … weiterlesen

23. Juni 2015 | 21:18 | Kategorie:

Ein Hotel nach Deutschland tragen…

…gerade auf Focus Online entdeckt: Auch das kann „Werbung“ sein: Artikel

23. Juni 2015 | 09:01 | Kategorie:
1

Energieeffizienz – neue Chancen für KMUs

Das operative Ergebnis der Hotellerie ist rückläufig. Dieser wenig erfreuliche Befund begleitet uns bereits einige Jahre. Die Suche nach dem Haupt-Kostentreiber macht rasch die Energie als die am stärksten steigende Position aus. Im Einkaufswarenkorb der Hotellerie sind es im Vergleich der Jahre 2002 bis 2014 eindeutig die Energiekosten, die am meisten aus dem Ruder gelaufen … weiterlesen

9. Juni 2015 | 08:00 | Kategorie:
3

Österreich mit den Augen eines Inders: Eine erste Zwischenbilanz

Gut ein Monat ist es nun her, dass der Startschuss zu unserem aktuellen Projekt „Kaiser Ahmeds Reise durch Österreich“ erfolgte. Vier Wochen, in denen sich für unseren indischen Praktikanten Kaiser, aber auch für uns einiges verändert hat. Für einen Österreicher völlig unverständlich, war unser Praktikant bis zum Start seiner Reise nicht von seinem Standpunkt abzubringen, … weiterlesen

8. Juni 2015 | 08:59 | Kategorie:

Braucht der Tourismus Benimmregeln?

Heute morgen in der Wiener Zeitung gelesen: „Benimmregen für den britischen Ballermann„. Behörden und Tourismusbetriebe wollen den touristischen Exzessen verschiedenster Art Einhalt gebieten und wildgewordene Gäste unter Kontrolle bringen. Abgesehen vom Image, das leidet, scheint es auch handfeste Probleme mit der Sicherheit zu geben. Brauchen wir das – Benimmregeln im Tourismus? Oder hat sich hier … weiterlesen

2. Juni 2015 | 20:38 | Kategorie:

Wintersaison brachte Gästerekord – wo bleiben die Erträge?

Die Tourismusbranche hat die Wintersaison 2014/15 mit einem neuen Rekord bei Nächtigungen und Gästen abgeschlossen. Die Nächtigungen stiegen von November bis April um 2,1 % auf knapp 66 Millionen, die Zahl der Ankünfte legte um 3,5 % auf einen neuen Höchstwert zu. Das geht aus den vorläufigen Daten der Statistik Austria hervor. Die Zahl der … weiterlesen

1. Juni 2015 | 19:56 | Kategorie:

Tolle Nachwuchskräfte

Live von den Tourismusschulen am Semmering: Im Rahmen der praktischen Vorprüfung des vierten Jahrgangs der höheren Lehranstalt für Tourismus und der praktischen Klausurprüfung der Hotelfachschule hat gerade eines der zahlreichen Prüfungsessen stattgefunden. Die 4CHL hat unter der Leitung von Gerhard Fuchs (Küche) und Martina Böck (Service) hervorragende Leistungen gezeigt inkl. Flambieren vor dem Gast und … weiterlesen

30. Mai 2015 | 17:04 | Kategorie:

Finanzierung – quo vadis

Eine aktuelle Finanzierungsstudie (GCI Finanzierungsstudie 2015), die aus der Befragung von heimischen Mittelstandsunternehmern und Bankkundenbetreuern Ergebnisse destilliert hat, gibt einen aktuellen Überblick über die bereits erfolgten Veränderungen in der Finanzierungswelt und lüftet den Vorhang bezüglich der künftigen Rahmenbedingungen für Mittelstands­finanzierungen. Die Vergangenheit zeigt Erschwernisse sowohl für Kreditinstitute als auch deren Kunden: Vor allem jene Finanzierungsinstrumente, … weiterlesen

28. Mai 2015 | 10:12 | Kategorie:

Stahlbesen oder Bauernopfer?

Der FIFA-Korruptionsskandal rauscht durch den internationalen Blätterwald und wirft Schatten auf den bevorstehenden Kongress des Weltfußballverbandes in der Schweiz. Festnahmen von Funktionären, Beschlagnahmung von Daten, schlechte Presse. Die Bundesstaatsanwaltschaft der Schweiz ermittelt wegen Korruptionsverdachts im Zuge der WM Vergaben an Russland und Katar und schreitet im Auftrag der US-amerikanischen Justiz ein, die ihrerseits die Rechtsmässigkeit … weiterlesen

23. Mai 2015 | 16:00 | Kategorie:

Immer mehr – immer öfter

Es braucht einen langen zeitlichen Abstand um Veränderung deutlich wahrnehmen zu können. Die Reisegewohnheiten unserer Gäste haben sich im Zeitablauf deutlich verändert. Erfreulich jedenfalls ist, dass etwa die Österreicher viel mehr reisen als früher. Das Reisevolumen bei den Haupturlauben hat sich in den letzten drei Jahrzehnten mehr als verdreifacht. Die Urlaubsreise gehört heute zu den … weiterlesen