Aktuelle Beiträge / Aktuelle Kommentare

2. September 2015 | 08:00 | Kategorie:

Erfolgsfaktor Mitarbeiter? Weg von der „Personalverwaltung“, hin zum „HR Management“

Längst werden im Tourismus die neuen Herausforderungen „Differenzierung über Dienstleistung“ und „Software-Innovation“ propagiert – Dienstleistung 4.0 also? Mitnichten. Denn während die Industrie mit „Industrie 4.0“ die nächste industrielle Revolution vorantreibt, stecken wir in der Tourismusbranche in einem maßgeblichen Bereich für die Entwicklung der Branche und die Bewältigung eingangs erwähnter Herausforderungen noch in den Kinderschuhen – … weiterlesen

31. August 2015 | 17:45 | Kategorie:

Mit Stahl zu neuen Perspektiven

Wie viele Tonnen Stahl in den vergangenen Jahren in Form von Aussichtsplattformen, Hängebrücken und vergleichbaren Einrichtungen verbaut wurden, ist nicht bekannt, aber es ist eine ganze Menge. Zu den Wegbereitern dieser Entwicklung zählen zweifellos die Bergbahnen Sölden, deren internationale Symposien unter dem Titel „Future Mountain“ die Suche nach neuen Attraktionen für den alpinen Tourismus maßgeblich … weiterlesen

26. August 2015 | 11:18 | Kategorie:
1

GASTland Österreich auf der Suche nach dem Euro

Bei meiner Morgenlektüre stieß ich unter anderem auf zwei Beiträge zum Thema Tourismus, die mir die wachsende Paradoxie unserer (Freizeit)gesellschaft wieder einmal deutlich vor Augen führen: Da ist zum einen der (alle Jahre wiederkehrende) Bericht in der Tiroler Tageszeitung zum Thema Finanzierung der Bergrettung: Wo der Tourismus die Menschen mit schönen Bildern in die Höhen … weiterlesen

23. August 2015 | 19:56 | Kategorie:

Wie umgehen mit dem Klimawandel?

Der heurige Juli war einer der heißesten in den letzten Jahren und auch der August nimmt gerade wieder einen neuen Anlauf um diesen Rekord fortzusetzen. Von Tokio bis Paris stöhnen die Menschen unter der Hitze, die mit 40 Grad Celsius schon die Werte einer Biosauna erreicht. Was dann allerdings in den Städten und Büros fehlt … weiterlesen

19. August 2015 | 06:58 | Kategorie:

Großer Empfang für Goldmedaillengewinnerin aus Österreich!

Live aus Wien/Schwechat: Restaurantfachfrau Franziska Ehgartner, Goldmedaillengewinnerin bei Worldskills im Wettbewerbsberuf „Restaurant Service“, ist mit dem österreichischen Team aus Sao Paulo zurückgekehrt. Wir gratulieren! Was Marcel Hirscher und Anna Fenninger im Skiweltcup schaffen, ist jetzt Österreichs Nachwuchs-Fachkräften gelungen! Bei der Berufsweltmeisterschaft „WorldSkills“ in Sao Paulo war Österreich erfolgreich. Bilanz nach vier harten Wettkampftagen: Fünfmal Gold, zweimal Silber … weiterlesen

16. August 2015 | 10:07 | Kategorie:
2

Kommissionen zu hoch?

Die 6 unbequemen Erkenntnisse Zur „Wahrheit 2“ möchte ich etwas beisteuern: Die Aussage zu den Kommissionen muß man relativieren. Vertrieb hat in jeder Branche schon immer Geld gekostet. Woher kommt die Idee, daß Vertrieb nichts kosten soll? Es gibt immer mehr Artikel zum Thema die bestätigen, daß gerade im Tourismus der Vertrieb immer komplexer wird … weiterlesen

14. August 2015 | 17:17 | Kategorie:

Google+: Das gescheiterte Netzwerk?

Warum die Unternehmensseite immer noch relevant ist Selbst den größten Enthusiasten ist inzwischen klar geworden, dass Google+ den blauen Platzhirschen Facebook nicht vom Social-Media-Network-Thron stürzen wird. Einige Entscheidungen der letzten Monate lassen sogar ganz klar darauf schließen, dass der Dienst auch von Google selbst als Fehlschlag angesehen wird und langsam abbaut. Aber es gibt trotzdem … weiterlesen

13. August 2015 | 20:28 | Kategorie:
3

Tourismuspolitik im Alpenraum

„Tourismuspolitik im Alpenraum“ lautet der Titel des jüngst erschienenen Buches von Günther Lehar und Ulrike Reisner. Das Werk ist am MCI Tourismus in Innsbruck entstanden, orientiert sich am Bedarf touristischer Ausbildungsstätten und besitzt die besten Voraussetzungen, zum einem Standardwerk für Lehrende und Lernende zu werden. Föderalismus versus Zentralismus Der Band bietet einen Überblick über der … weiterlesen

31. Juli 2015 | 10:44 | Kategorie:

Warum es wichtig ist, überall den gleichen Namen zu verwenden!

Zeit also, sich die Situation und deren Chancen ein bisschen genauer anzusehen: Jede dritte Suchanfrage ist bereits ortsbezogen und die Anfragen in Kombination mit „in der Nähe“ haben sich in den letzten 12 Monaten verdoppelt. Aktuell testet Google eine neue Suchfunktion: Den „Near me now“-Button. Damit dürfte klar sein, warum die korrekten Firmendaten und Ihre … weiterlesen

29. Juli 2015 | 15:45 | Kategorie:

Quartiersuche für Kriegsflüchtlinge

Das Bundesministerium für Inneres sucht für Kriegsflüchtlinge Unterkunftsmöglichkeiten, vor allem Gasthöfe, Pensionen und Hotels, die angemietet oder in denen Schutz suchende Menschen entgeltlich untergebracht werden können. Interessenten können sich sowohl telefonisch unter der Telefonnummer 0800/230090 als auch per E-Mail unter quartiersuche@bmi.gv.at an das Bundesministerium für Inneres wenden.