Archiv: Beiträge für Februar 2019

28. Februar 2019 | 12:11 | Kategorie:
2

Vom Wert des Sportsponsoring

Sportsponsoring und Werbewert – ein meiner Meinung nach fast selbstreferentielles System, in dem Medienfachleute und Marketingfachleute sich gegenseitig versichern, dass die Sponsorgelder besser gar nicht angelegt sein könnten. Einer aktuellen Studie zufolge beläuft sich der Sportsponsormarkt in Österreich auf rund 1 Milliarde Euro, davon entfällt die Hälfte auf den alpinen Skisport. Das Ö1 Mittagsjournal berichtete … weiterlesen

27. Februar 2019 | 11:20 | Kategorie:

Transformation (im) Tourismus: Anders Reisen, anders Urlauben

Der Tourismus in Österreich lebt von intakten Ökosystemen. Sie sind eines seiner wichtigsten Assets. Wenn aber 70% der Wirbeltiere innerhalb von 40 Jahren verschwinden (WWF: Living Planet Report 2018). Wenn innerhalb der letzten 30 Jahre die Individuen-Anzahl unter Insekten um 80% abnimmt und 40% ihrer Arten zu verschwinden drohen. Dann kann von intakten Ökosystemen beileibe … weiterlesen

24. Februar 2019 | 11:59 | Kategorie:

Transformation (im) Tourismus: Glückliche Mitarbeiter/innen

Ich habe zuletzt das Hotel Saalbacherhof als Role Model in Sachen Transformation erwähnt. Heute erwähne ich noch ein anderes Role Model: die deutsche Hotelgruppe Upstalsboom. Wir verdanken ihr das Wortspiel „Wertschätzung als Wertschöpfung“. Gemeint ist die gegenseitige Wertschätzung der Mitarbeiter/innen im Hotel. Inklusive Führungspersonal. Bei Upstalsboom war es ebenfalls ein gemeinsam vollbrachter, transformativer Prozess des … weiterlesen

20. Februar 2019 | 21:31 | Kategorie:

Alexander Ipp im Gespräch: Vom Quereinsteiger zum Paradehotelier (Video)

Im Arte Hotel Wien gewährte mir Alexander Ipp sehr persönliche Einblicke und erzählt von seiner Schulzeit, dem Einfluss seiner Eltern auf seinen heutigen Beruf und seiner Einstellung zur Arbeit im Tourismus. Und: Was er sich für den Tourismus am meisten wünschen würde.

19. Februar 2019 | 14:08 | Kategorie:

Transformation (im) Tourismus

Die 9 Zukunftswerkstätten des Masterplan Tourismus sind geschlagen. Spannender Prozess, engagierte Teilnehmer/innen, tolles Netzwerken. Der Dank geht an die Initiator/innen von WKÖ und BMNT! Am 21. März gibt es die Schlussveranstaltung mit Ergebnispräsentation in Salzburg. Man darf darauf gespannt sein. Was mich am meisten fasziniert hat: Die Ehrlichkeit und das große Engagement der Teilnehmer/innen. Es … weiterlesen

14. Februar 2019 | 08:00 | Kategorie:
1

Buchtipp: Zukunft schaffen. Vom guten Erleben als Werkzeug des Wandels.

Erst kürzlich hat Daniel Binder einen Gastbeitrag von Gerhard Frank online gestellt. Im Münchner oekom Verlag ist ein Buch von Gerhard Frank mit dem Titel “ Zukunft schaffen. Vom guten Erleben als Werkzeug des Wandels“ erschienen: Der Wandel zur Nachhaltigkeit braucht Menschen, die diesen gemeinsam vollbringen. Selbstbestimmt, willentlich, beseelt von Lust und Neugier. So kann … weiterlesen

13. Februar 2019 | 09:35 | Kategorie:
3

Gastkommentar: Besteuerung der Freizeitwohnsitze

Die Besteuerung von Freizeitwohnsitzen ist schon seit geraumer Zeit in Planung und könnte eine lukrative Einnahmequelle für Gemeinden in Tirol werden. Die Wohnsitze wurden zu einer Zeit geschaffen, wo dies in Raumordnung, Flächenwidmung und Bebauungsplänen noch „leichter“ umsetzbar war. Eine nach dem Erwerb bzw. Kauf in Nachhinein eingehobene Besteuerung ist immer möglich und ist halt … weiterlesen

11. Februar 2019 | 08:54 | Kategorie:

Lehren als Hebammenkunst

Kürzlich durfte ich beim Digitalisierungs-Workshop in Klagenfurt im Rahmen der Plan-T Entwicklung mitwirken. Getroffen habe ich dabei nicht nur den Autor des folgendes Textes sondern es ergab sich, unter den Anwesenden, eine interessante Diskussion, was eine akademische Lehre im Tourismus leisten kann/soll und muss. „Konzeptionelles, kreatives und vernetztes Denken und Handeln muss unbedingt dabei sein“, … weiterlesen

6. Februar 2019 | 11:36 | Kategorie:
3

Wettrüsten in den Alpen

Wie weit soll, wie weit darf Satire gehen? Die ZDF Heute Show holte am vergangenen Freitag zu einem Rundumschlag gegen den Wintersporttourismus aus. Sie sprach sogar von einem „Wettrüsten in den österreichischen Alpen“. Warum so martialisch und warum gerade jetzt? Der  interessierte Medienbeobachter wird nach kurzer Suche fündig: Unter dem Titel „DAV will Wettrüsten im … weiterlesen

1. Februar 2019 | 10:09 | Kategorie:

Buchtipps zur Nachhaltigkeit

Zum Thema Nachhaltigkeit haben wir unseren Lesern unter anderem folgende Bücher empfohlen: Nachhaltige Unternehmensführung in der Digitalisierung Seilbahnunternehmen – verantwortlich für die Region? Nachhaltiger Tourismus Die nachhaltige Stadt Vielleicht hat ja noch der eine oder andere Leser einen guten Tipp?    

TP-Blog teilen

Umfrage

Fachkräftemangel im Tourismus?
  • Ja, definitiv, das Thema ist heiß.
  • Immer wieder, aber es wird besser.
  • Wird überbewertet.
  • Abstimmen
Loading ... Loading ...

Kalender