Posts zu: Allgemeines

11. Dezember 2020 | 13:45 | Kategorie:
1

Ein Tourismusland ohne Gäste ist wie ein Fluss ohne Wasser…

Was vor weniger als einem Jahr wohl kaum jemand für möglich gehalten hat, ist längst bittere Realität. Nach Jahren eines boomenden Tourismus in Österreich ist diese Quelle binnen weniger Monate teilweise völlig versiegt. Voller Stolz eilte unser Land von einem Nächtigungsrekord zum nächsten, je mehr Gäste kamen umso mehr häuften sich auch Diskussionen über Overtourism … weiterlesen

7. Dezember 2020 | 10:39 | Kategorie:

Liquidität: Die nächste dunkle Wolke

Nach der Krise ist vor der Krise Ein Unglück kommt ja selten allein. Nach einer eher flauen Sommer- und nach einer vermutlich noch weniger berauschenden Wintersaison drohen die nächsten Zores. Sobald nämlich der zweite Lockdown zu Ende ist, werden wohl die bisher durchaus üppigen Staatszuschüsse wegfallen. Sie haben manches Unternehmen über die Krise getragen. Vor … weiterlesen

4. Dezember 2020 | 09:42 | Kategorie:
7

Innsbruck goes Tatra

Das muss man sich auf der Zunge zergehen lassen: Im Land des Tourismusweltmeisters sind einer der größten Tourismusverbände und zwei seiner Standortgemeinden auf dem besten Weg, ein Skigebiet im Nahbereich der Stadt Innsbruck an den slowakischen Tourismuskonzern Tatry Mountain Resorts zu verkaufen. Der Konzern soll Bestbieter sein und, man höre und staune, er soll auch … weiterlesen

24. November 2020 | 14:18 | Kategorie:
2

#Tourism4Future: Was bleiben wird

Je länger der Corona bedingte Ausnahmezustand andauert, umso klarer wird dessen Botschaft. Jede außergewöhnliche Situation birgt eine Botschaft. Die mit COVID-19 assoziierte lautet: „Das Leben ist heilig“. Man muss nicht religiös sein und keiner Glaubensgemeinschaft angehören, um diese Botschaft zu verstehen. Heilig meint unantastbar, unersetzlich, einmalig, zugleich zerbrechlich, verletzbar. Die ursprüngliche Bedeutung im Sinne von … weiterlesen

14. November 2020 | 20:00 | Kategorie:

Start-Up-Night

Eine Katastrophe und viele neue Ideen Die touristische Welt ist in den letzten Wochen nur mehr von Pandemie, Inzidenzzahlen und Katastrophenrankings geprägt. Nach einer Sommersaison, die ziemlich ernüchternd war, deuten die Zeichen für die kommende Wintersaison keineswegs Entspannung an. Da ist es dann wirklich erfrischend, wenn anstatt von Rückgängen und drohenden Insolvenzszenarien wieder einmal von … weiterlesen

16. Oktober 2020 | 15:05 | Kategorie:
4

Elf Ferienregionen, 13,5 Millionen Nächtigungen – und ein gemeinsames Corona-Konzept, das Vertrauen schafft

Die Top-Destinationen in Tirol und im Salzburger Land sind vorgeprescht, um ihren Gästen in der Wintersaison so viel Sicherheit und Service wie möglich zu gewähren Schon seit Wochen dreht sich in den österreichischen Skigebieten alles um die bevorstehende Wintersaison. Elf Ferienregionen in Tirol und Salzburg haben eine Task Force gebildet, um Gästen so viel Sicherheit … weiterlesen

13. Oktober 2020 | 12:39 | Kategorie:
3

#Tourism4Future: Resümee, vom Reden zum TUN

31 Artikel sind es in den letzten eineinhalb Jahren geworden. Alle kreisten um ein und dieselbe Fragestellung: Was kann, soll, muss der Tourismus zur Lösung unserer weltweiten Schieflage beitragen? Habe ich damit etwas bewirkt? Eine Zusammenfassung meiner Argumente Wir müssen unsere Kultur neu aufbauen. Noch einmal von vorne beginnen, uns verwandeln. Von einer lebensblinden, entgrenzten … weiterlesen

9. Oktober 2020 | 07:00 | Kategorie:

Reisebiografie: Die Touristin Wanda Frisch

Im transcript-verlag hat Gerlinde Irmscher die historische Reisebiografie „Die Touristin Wanda Frisch“ herausgegeben: Wir alle sind Tourist*innen und unsere Urlaubsreisen ein beliebter Gegenstand von Kommunikation und Erinnerung. Wanda Frisch ist Veteranin einer Generation, die zum ersten Mal in der Geschichte mehrheitlich die Möglichkeit hatte, (fast) jedes Jahr in den Urlaub zu fahren und die unterschiedlichsten … weiterlesen

6. Oktober 2020 | 20:02 | Kategorie:
1

Fatales Signal

Die Lage im Tourismus ist derzeit alles andere als erfreulich. Und dass Corona jetzt wieder voll aufpoppt und Reisewarnungen fröhliche Urständ feiern, macht die Sache nicht leichter. Im Wintersportland Tirol werden Tourismuspolitiker und Tourismusfunktionäre daher nicht müde, den Zusammenhalt nicht nur der im Tourismus Tätigen, sondern der gesamten Bevölkerung einzumahnen. Ziel sollte sein, die Infektionszahlen … weiterlesen

5. Oktober 2020 | 19:30 | Kategorie:

Serviced Apartments – eine krisenfeste Beherbergungsform?

Die ob ihrer Resilienz lange Zeit gelobte Tourismuswirtschaft kommt derzeit aus den negativen Schlagzeilen kaum heraus. Wird der Rückgang im Sommer höher als die befürchteten 40 % ausfallen? Wie kommen wir angesichts von Reisewarnungen und abwartenden Kunden durch die Wintersaison? Eine an der IBS – Akademie erstellte detailreiche Masterarbeit stellt die nicht mehr ganz neue … weiterlesen