Markus Schmidt

reiseblogger.info
Markus Schmidt
3
Beiträge
"Blogger machen die Werbung von morgen", davon ist Dipl.-Kfm. Markus Schmidt überzeugt. Nach über 10 Jahren als Geschäftsführer im Tiroler Tourismus, wechselte er in die Selbstständigkeit und arbeitet für touristische Landesorganisationen, Tourismusbetriebe und Tourismusregionen. Davor war er in der Unternehmensberatung. Dort tätig für Konzerne wie Siemens, aber auch Startups wie Amazon. Er bringt für seine Kunden das Wissen aus den Bereichen Marketing, Management, Journalismus und Tourismus zielführend und effizient ein.

markus@reiseblogger.info
www.reiseblogger.info
11. September 2017 | 18:18 | Kategorie:
2

So tickt der Tourismus in Österreich

Ist der Tourismus für Österreich unbedeutend? Für den Familienurlaub Reiseblog waren wir über 4 Wochen unterwegs in Österreich. In kleinen Regionen in den Bergen und auch in den Ballungsgebieten. Es war sehr interessant zu sehen, wie die unterschiedlichen Tourismusverbände, Ausflugsziele und Übernachtungsbetriebe agieren. In einigen Regionen sehr aktiv gesteuert, in anderen Regionen passiv abwartend. Und … weiterlesen

4. September 2017 | 08:41 | Kategorie:
1

Wie ist das mit den Bloggern und Influencern?

Blogger Relations endlich wissenschaftlich fundiert Als ich hier im Tourismusblog zum Schreiben angefangen habe, fragte mich Ulrike Reisner nach ein paar Zeilen über mich. Ich sagte spontan „Blogger machen die Werbung von morgen“. Und jetzt habe ich eine Meldung gefunden, die meine These in Form einer Feldstudie zu bestätigen scheint. Das zum Verlagshaus Gruner und … weiterlesen

10. Juli 2017 | 10:00 | Kategorie:
1

Olympische und Paralympische Winterspiele 2026 in Tirol?

Letzte Woche war ich zu Gast beim Tourismus Forum der Tirolwerbung. Dort wurde im offiziellen Teil unter anderem das Thema erörtert, ob sich Tirol als Austragungsort um die olympischen Spiele bewerben soll. Zusammen mit dem MCI wurde eine Studie angefertigt, in der die Hintergründe rund um die Olympia-Austragung beleuchtet wurden. Kritischer Faktor ist nicht das … weiterlesen

Aktuelle Umfrage

Digitalisierung im Tourismus...
  • ...ist eine unumkehrbare Entwicklung, die wir für uns nutzen sollten.
  • ...unterstützend ja, aber wir sind immer noch eine Dienstleistungsbranche.
  • ...die Menschen müssen immer im Mittelpunkt stehen.
  • Abstimmen
Loading ... Loading ...

Archiv